ots Ad hoc-Service: LPKF Laser & Electronics <DE0006450000>

Hannover (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Wertpapier Kenn-Nummer: 645000

Der Vorstand der LPKF Laser & Electronics AG hat beschlossen, eigene Aktien gemäß Hauptversammlungsbeschluss vom 15.06.2000 über die Börse zurückzukaufen. Der Rückkauf der Aktien dient der Finanzierung eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells, um bewährte Mitarbeiter noch stärker an das Unternehmen zu binden. Die Gesellschaft ist ermächtigt bis zum 14.12.2001eigene Aktien bis zu 10 % des derzeitigen Grundkapitals über die Börse zu erwerben. Der Erwerbspreis pro Aktie darf den maßgeblichen Börsenkurs um nicht mehr als 5 % über- oder unterschreiten. Als maßgeblicher Börsenkurs im Sinne der vorstehenden Regelung gilt dabei der Mittelwert der an der Frankfurter Wertpapierbörse im XetraHandel festgestellten Schlusskurse der Aktien während der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb der Aktien.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI