Cable & Wireless entscheidet sich für globale IP-VPN-Lösung von Nortel Networks / Implementierung von skalierbaren IP-Services der neuen Generation in 80 Ländern bereits angelaufen

Boston, Massachusetts (ots-PRNewswire) - Das Telekommunikationsunternehmen Cable & Wireless hat sich für VPN-(Virtual Private Network) Management- und Infrastruktur-Lösungen von Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) auf Grundlage des Internet Protocol (IP) entschieden. Damit sollen in insgesamt 80 Ländern IP-Services der neuen Generation implementiert werden. Die hierfür geschlossenen Verträge haben ein geschätztes Volumen von über 10 Millionen US-Dollar.

"Die Lösungen von Nortel Networks bilden die Schlüsselkomponenten in unserem Gesamtkonzept, Geschäftskunden auf globaler Ebene IP-Anwendungen und Dienste der nächsten Generation anbieten zu können", begründet Bill Davis, Leitender Direktor des Produktmanagements IP VPN bei Cable & Wireless, die Entscheidung. "Die Implementierung dieses Managementsystems wird uns bei der Verwirklichung unseres Ziels unterstützen, zu den führenden Anbietern von IP-VPN-Services zu werden."

"Einer der Vorteile, den uns Nortel Networks verschafft, ist die Fähigkeit, sowohl im Netz als auch auf Kundenseite unterschiedliche Geräte zu betreiben, die von den Netzbetriebszentren (Network Operation Centres, NOCs) aus komfortabel mit nur einem einzigen Management- und Berichtserstellungssystem überwacht und gesteuert werden können", so Davis weiter. "Uns als Service Provider erschließt das ganz neue Dimensionen von Handlungsfreiheit und Flexibilität."

IDC schätzt den Weltmarkt für spezialisierte IP-Services bis 2004 auf 23 Milliarden US-Dollar und für IP-VPNs auf 10,6 Milliarden US-Dollar.

"Nach unseren Analyse wird der Bedarf an IP-VPN-Produkten und -Dienstleistungen weiter stark zunehmen. Die weltweiten Ausgaben im Bereich IP VPN dürften bis 2004 um 606 Prozent steigen", so die Einschätzung von Jeff Wilson, dem geschäftsführenden Direktor von Infonetics Research. "Die VPN-Management- und Infrastruktur-Lösungen von Nortel Networks bieten genau die Tools, die zur Verwaltung der Service- und Netzkomponenten benötigt werden. Sie ermöglichen es den Service Providern, die Zeiten bis zur Markteinführung neuer Produkte deutlich zu verkürzen."

Mit IP-VPN-Lösungen von Nortel Networks können Service Provider ihr Umsatzpotential deutlich steigern, indem sie virtualisierte Dienste der nächsten Generation anbieten, so z.B. personalisierte Firewalls und kundenspezifische Extranets", meint Barry Shakespeare, President des Cable & Wireless Global Account Teams bei Nortel Networks. "Indem wir IP-VPN-Lösungen mit einer vielfältigen Service-Auswahl anbieten - ergänzt durch umfassende IP-VPN-Management-Leistungsmerkmale - können wir Service Providern dabei helfen, in den lukrativen Bereich der VPN Services vorzudringen."

Cable & Wireless ist der erste Service Provider, der die integrierte IP-VPN-Lösung von Nortel Networks einsetzt. Diese Lösung ist eine Kombination aus IP-VPN-OSS-Management- und VPN-Infrastruktur-Funktionen. Mit Hilfe dieser Lösung hat Cable & Wireless begonnen, in 22 Ländern Dienste anzubieten. Das Unternehmen beabsichtigt, sein Service-Angebot innerhalb der nächsten 12 Monate auf insgesamt 80 Länder auszuweiten.

Cable & Wireless setzt die VPN-Switching-Plattform Nortel Networks Contivity* ein. Diese ist nach Berichten der Synergy Research Group die marktführende VPN-Switching-Plattform für Service Provider. Die verwalteten Firewall-Software- und Zertifizierungsfunktionen von Contivity ermöglichen - in Verbindung mit den weltweiten Einwahl-Produkten von Cable & Wireless - einen leistungsstarken Secure-IPSec-Service auf der Basis von Teilnehmergeräten. Cable & Wireless unterstützt diese Initiative außerdem mit seinem eigenen leistungsfähigen Netz, einem der größten und schnellsten IP-Backbones der Welt, das sich über die USA, Europa und Asien erstreckt.

Die IP-VPN-Managementlösung von Nortel Networks unterstützt einen neuen Service Commerce-Rahmenwerk für Operational Support Systems (OSS). Es stellt ein vorintegriertes Service-Management, Service-Provisioning, ein Netzwerk- und Service-Level-Management und Kunden Monitoring bereit. Die Nortel Networks-Lösung basiert auf Tunneling-Protokollen nach Industriestandards wie z.B. IPSec (Internet Protocol Security) und MPLS (Multi-Protocol Label Switching). Darüber hinaus ist die volle Interoperabilität dieser Lösung mit den bestehenden Prozessen und Technologien des Operations and Business Support System (OSS/BSS) von Cable & Wireless gewährleistet.

Die Contivity-Lösung von Nortel Networks gestattet die Implementierung robuster IP-VPNs für Unternehmen und Service Provider, die verwaltete IP-VPNs aufbauen. Jeder Contivity-VPN-Switch ist eine eigene Hardwareeinheit, die eigenständig alle Verschlüsselungs-, Authentifizierungs-, Firewall-, Routing-, Bandbreitenmanagement- und Datensicherungs-Services bereit stellt, die für einen sicheren Tunneling-Datenverkehr über verwaltete IP-Netze und das Internet benötigt werden. Mit Contivity können Unternehmen kosteneffizient entfernte Teilnehmer, Filialen, Zulieferer und Kunden über gemeinsam genutzte IP-Netze sowie das Internet miteinander verbinden. Dabei sind das Sicherheitsniveau und die Kontrollmöglichkeiten ähnlich dem privater Netzwerke.

Cable & Wireless, eines der weltweit größten Unternehmen der Telekommunikationsbranche mit Kunden in 70 Ländern, erzielte in dem am 31. März 2000 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von über 9 Milliarden Pfund (14 Milliarden US-Dollar). Zu seinem weltweiten Angebot gehört eine komplette Reihe von Telekommunikations-Dienstleistungen. Die Wachstumsschwerpunkte von Cable & Wireless liegen in den Bereichen IP (Internet Protocol), Datenservices und -Lösungen für Geschäftskunden. Zur Unterstützung dieser Strategie entwickelt das Unternehmen modernste IP-Netze und Mehrwertdienste für die USA, Europa und die asiatisch-pazifische Region. Seine globale IP-Infrastruktur und seine Stärke auf Schlüsselmärkten haben dem Unternehmen in puncto globale Präsenz und Geschäftskunden-Service eine Spitzenposition verschafft. Weitere Informationen über Cable & Wireless finden Sie im Internet unter http://www.cw.com.

Nortel Networks ist ein internationaler Marktführer im Bereich Internet und Kommunikation mit Schwerpunkten in den Bereichen Optical-, Wireless- und Local Internet sowie eBusiness. 1999 erzielte das Unternehmen einen US GAAP** Umsatz in Höhe von US$ 21,3 Milliarden. Zu den Kunden von Nortel Networks zählen Netzwerkbetreiber, Service Provider und Unternehmen auf der ganzen Welt. Nortel Networks baut ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller als vorhandene Netze ist. Das Unternehmen setzt neue Maßstäbe für die Wirtschaftlichkeit und Qualität von Netzwerken einschließlich des Internet und eröffnet damit neue Möglichkeiten für Zusammenarbeit, Kommunikation und Handel. Besuchen Sie uns unter http://www.nortelnetworks.com

* Nortel Networks, das Nortel Networks-Logo, das Globemark und Contivity sind Warenzeichen von Nortel Networks.
** US GAAP = US General Accepted Accounting Principles (die amerikanischen Rechnungs-legungs-grundsätze, vergleichbar mit den entsprechenden in Deutschland geltenden GoBs = Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung).

Sämtliche Zahlen und Prognosen, die im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung genannt werden, sind Einschätzungen aus aktueller Sicht und werden ohne jede Gewähr genannt.

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Nortel Networks Germany GmbH & Co. KG
Sabine Werb, Public Relations
Fon 069 / 66 97 19 06
E-Mail: sabine.werb@nortel-dasa.de

Fleishman-Hillard Germany
Peter Tasch
Fon 069 / 405 702 0
E-Mail: TaschP@fleishman.com

Weitere Informationen:
Isabelle Tadmoury, Nortel Networks,
+44 207 529 3063, tadmoury@nortelnetworks.com;
Jamie Moody, Nortel Networks,
+1 (972) 684-7167, moodyjam@nortelnetworks.com;

Archivierte Bilder zu dieser Organisation sind über CNW E-Pix unter www.newswire.ca verfügbar. Mitglieder von The Canadian Press können diese Bilder kostenlos beziehen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE