MW Medical schließt Behandlungsphase mit neuem Anwendungsgerät ab

Scottsdale, Arizona (ots-PRNewswire) - MW Medical Inc. (OTC
Bulletin Board: MWMD) hat die Behandlungsphase der klinischen IRB-Studie mit dem neuen Haarentferngerät mit großer Öffnung abgeschlossen. In der Studie wurden die Sicherheit und die Wirksamkeit des neuen Geräts getestet.

Die Behandlungsphase der Studie wurde in einer IRB-zugelassenen Anlage in Kalifornien abgeschlossen. MW Medical war besonders über die Patientenzufriedenheit im Verlauf der Studie erfreut. "Das neue Gerät erhöht den Komfort für den Patienten beträchtlich, sogar bei höheren Energiestufen. Wir gehen davon aus, dass dies sehr positive Auswirkungen auf die klinische Wirksamkeit des MW 2000-Systems haben wird," sagt Jan Wallace, CEO von MW Medical.

Neben der größeren Öffnung beinhaltet das Design des neuen Anwendungsgerät ein besseres Energieverteilungsprofil, höhere Effizienz und ein neues Griffdesign. Das neue Design nutzt eine firmeneigene Methode zur Veränderung des Rf-Energieimpulses und bietet eine effektivere Energieverteilung zur vollständigen Abdeckung der Follikel. Das neue Anwendungsgerät setzt auch eine bessere Impedanzabgleichstechnologie ein. Diese Technologie verbessert die Energieübertragung zwecks höherer Wirksamkeit. Das Griffdesign macht das Anwendungsgerät für den Benutzer komfortabler, besonders wenn es um große Bereiche geht.

Vorbehaltsklausel nach dem Private Securities Litigation Reform Act

Mit Ausnahme der historischen Informationen in dieser Pressemeldung enthalten die hier beschriebenen Sachverhalte zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten, die für sich genommen oder in Verbindung Auswirkungen auf die in dieser Pressemeldung beschriebenen Sachverhalte haben können, darunter unter anderen die Produktakzeptanz, die wirtschaftlichen Faktoren, das Wettbewerbs-, das Regulierungsumfeld, die Prozessergebnisse, die technologischen und / oder andere Faktoren, die sich der Einflussnahme durch das Unternehmen entziehen.

ots Originaltext: MW Medical Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Dean Drummond von MW Medical Inc., Tel.: +1- 480-315-8600

http://www.prnewswire.com/comp/133884.html oder Fax: +1-800-758-5804,
Durchwahl 133884/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE