Verkehrsmaßnahmen (2)

Nächtliche Fahrbahninstandsetzung in der Taborstraße

Wien, (OTS) Aufgrund der günstigen Wetterlage wurden kurzfristig Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im 2. Bezirk, Taborstraße zwischen Gredlerstraße und Obere Donaustraße angesetzt. Sie werden in der Nacht von Dienstag, 12. Dezember, auf Mittwoch, in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, durchgeführt. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Sperre der Taborstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts zwischen

Gredlerstraße und Obere Donaustraße.
o Umleitung des Fahrzeugverkehrs über die Strecke Taborstraße -

Karmeliterplatz - Kleine Sperlgasse - Hollandstraße - Salztorbrücke - Franz Josefs-Kai.
o In der Taborstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts keine

Behinderung.

Straßenumbau in der Ketzergasse

Im 23. Bezirk, Industriegelände Liesing, ist im Kreuzungsbereich Ketzergasse/Liesinger Flur-Gasse wegen der Errichtung einer Ampelanlage ein Fahrbahnumbau erforderlich: Es werden ein Fahrbahnteiler entfernt und Gehsteigumbauten
vorgenommen. Die Arbeiten sind am Dienstag, dem 12. Dezember, angelaufen und werden am Freitag, dem 15. Dezember, beendet. Der Parkstreifen muss gesperrt werden, je Fahrtrichtung wird eine 3,5 Meter breite Restfahrbahn offen gehalten. (Schluss) pz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK