ots Ad hoc-Service: e-m-s new media AG <DE0005212807> e-m-s new media AG steigt bei der Advanced Medien AG ein

Dortmund (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die e-m-s new media AG (WKN 521 280) hat nach einem entsprechenden Beschluss des Aufsichtsrats 24,7% des Grundkapitals der im Neuen Markt notierten Advanced Medien AG, Oberhaching bei München, erworben. Darüber hinaus steht e-m-s new media AG ein vertragliches Optionsrecht auf weitere 13% des Grundkapitals der Advanced Medien AG zu. e-m-s new media AG strebt mittelfristig eine Aufstockung der Beteiligung an. Mit diesem Schritt beschreitet die e-m-s new media AG konsequent den Weg zur plattformunabhängigen Entertainment Company. Die Advanced Medien AG ist ein am Neuen Markt notiertes Unternehmen mit Schwerpunkt im Bereich Film- Lizenzhandel. Die frühzeitige Sicherung kommerziell interessanter Lizenzen ist u.a. über eine 51-prozentige Beteiligung an der US- amerikanischen, international tätigen Produktions- und Verwertungsgesellschaft U.F.O. (Unified Film Organization) gesichert. Darüber hinaus betreibt Advanced gemeinsam mit dem Regisseur Wolfgang Petersen ("Der Sturm" mit George Clooney, "Air Force One" mit Harrison Ford, "Outbreak" mit Dustin Hoffmann) die Firma Redcliff Production (Anteil Advanced 49% plus Option von 2%) in den USA, die gemeinsam von Petersen und der Produzentin Gail Katz geleitet wird. Ferner bestehen Output-Vereinbarungen mit international renomierten Produktionshäusern wie z.B. Daybreak Production (USA, "Stirb langsam 1 + 2"), Granada (UK), Davis Panzer (USA, "Highlander") und Natural Nylon (UK, Ewan McGregor, Jude Law). Die Verwertung der Lizenzen erfolgt im Kinobereich sowohl eigenständig (z.B. jüngst mit dem Titel "Grasgeflüster") und über den US- Major UIP als strategischen Vertriebspartner. Im Fernsehbereich verfügt Advanced über langjährig etablierte Geschäftsbeziehungen und ist durch eine 40%-Beteiligung an der Europool GmbH (60% Telepool mit den Gesellschaftern BR, SWR, MDR und Schweizer Fernsehen DRS) erfolgsversprechend positioniert. e-m-s und Advanced, die schon seit 1 1/2 Jahren im Bereich Home-Entertainment kooperieren, verfügen gemeinsam über mehr als 2,000 Filmlizenzen mit teilweise unbeschränkter Verwertungsdauer. In Folge der Beteiligung erhält die e-m-s new media AG Zugang zu den Verwertungskanälen Kino und Fernsehen und sieht sich in einer hervorragenden Ausgangsposition für die zukünftige Generierung und Vermarktung hochwertiger Entertainment-Inhalte. e-m-s geht davon aus, die gesetzten Wachstumsziele durch die Beteiligung schneller als bislang geplant erreichen zu können.

Weitere Informationen zur Beteiligung unter www.ems-newmedia.com, Kontakt: e-m-s new media AG, Schleefstr. 3, 44287 Dortmund, Michael Westerhoff, IR-Manager, Tel. 0231/9455-333, Mail:
m.westerhoff@ems-newmedia.com.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI