Asia Global Crossing erhöht seine transpazifische IP-Transit- Backbone-Geschwindigkeit auf 2,5 GBpS

Hamilton, Bermuda, und Tokio (ots-PRNewswire) - - Vierfache Erhöhung benötigt, um mit der Nachfrage nach internationalem IP-Transitservice Schritt halten zu können

- Mit 2,5 GBpS bietet Asia Global Crossing den schnellsten transpazifischen IP-Transitservice in Japan

- Der große japanische ISP So-net will den Service IP Transit Tokyo von Asia Global Crossing einsetzen

Um mit der Nachfrage nach dem IP-Transitservice zwischen Japan und den USA Schritt zu halten, hat Asia Global Crossing Ltd. (Nasdaq:
AGCX) die Kapazitätszuweisung für seinen IP-Backbone für den IP-Transitservice beträchtlich erhöht. Mit einer Erhöhung um das Vierfache - von 622 MBpS auf 2,5 GBpS - hat Asia Global Crossing nun den schnellsten IP-Backbone, der speziell für IP-Transitserviceleistungen in Japan bestimmt ist.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20001004/ASIALOGO)

Asia Global Crossing ist der einzige Telekommunikations-Serviceprovider in Japan, der vier STM-4s eigens zur Komprimierung seines transpazifischen IP-Backbone vorsieht. Alle anderen japanischen Carrier verwenden eine Kombination aus mehreren STM-1s. Durch Verwendung der Konfiguration mit vier STM-4s kann Asia Global Crossing eine höhere Bandbreite pro Verbindung anbieten - 622 MBpS gegenüber der STM-1-Verbindung mit 155 Mps.

"Internationale Schaltungen in der Gigabite-Klasse der Ultra-Breitband-IP-Backbones sind zwar noch selten, doch die Nachfrage von ISPs, ausländischen Unternehmen und multinationalen Konzernen steigt nach wie vor. Durch Zuweisung weiterer Kapazitäten für unseren transpazifischen IP-Transitservice wird Asia Global Crossing weiterhin unseren Servicerekord ausbauen, indem wir den volumenstarken IP-Transitservice in höchster Qualität zum besten Preis anbieten", erläuterte Darryl Green, President von Asia Global Crossing Japan.

Asia Global Crossing teilt außerdem mit, dass die Sony Communication Network Corporation (So-net), ein großer japanischer ISP, künftig mit IP Transit Tokyo, dem transpazifischen IP-Transitservice von Asia Global Crossing, arbeiten wird. So-net wird IP Transit Tokyo als internationalen Haupt-Backbone für seine ISP- und Content-Geschäfte einsetzen.

"Seit wir unseren Service IP Transit Tokyo im April 2000 auf den Markt brachten, loben die Kunden unsere Fähigkeit, schnell auf ihren exponenziell wachsenden Breitbandbedarf zu reagieren und zugleich bei den Kosten wettbewerbsfähig zu bleiben", erklärte Green. "Außer So-net haben sich auch Media Exchange, Inc., BIGLOBE und zahlreiche andere ISPs für unseren Service IP Transit Tokyo entschieden."

Über Asia Global Crossing

Asia Global Crossing (Nasdaq: AGCX) ist ein Joint Venture von Global Crossing (NYSE: GX), Softbank (Tokyo Stock Exchange: 9984) und Microsoft (Nasdaq: MSFT), das mit dem Ziel gegründet wurde, den asiatisch-pazifischen Raum mit einem umfassenden Angebot an integrierten Telekommunikations- und IP-Serviceleistungen zu versorgen. Durch eine Kombination aus Unterseekabeln, terrestrischen Netzwerken, städtischen Faserringen und komplexen Webhosting-Datenzentren baut Asia Global Crossing eines der ersten wirklich panasiatischen Netzwerke auf, die in Kombination mit dem weltweiten Global Crossing Network dem asiatisch-pazifischen Raum einen nahtlosen Zugang zu großen Geschäftszentren in aller Welt ermöglichen. Zu den Aktiva von Asia Global Crossing gehören eine 64,5-prozentige Beteiligung an Pacific Crossing-1, einem Unterseesystem, das die USA und Japan miteinander verbindet, und das hundertprozentige Eigentum an East Asia Crossing, einem ca. 19.500 km langen Faseroptik-Unterseesystem, das nach seiner Fertigstellung Japan, Taiwan, Korea, Hongkong, Singapur, Malaysia, die Philippinen und China miteinander verbinden soll, soweit nach der Regulierung zulässig.

Die Aussagen in dieser Presseerklärung, die Absichten, Überzeugungen, Erwartungen oder Vorhersagen der Gesellschaft oder der Geschäftsleitung für die Zukunft wiedergeben, sind zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken, Annahmen und Unwägbarkeiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Gesellschaft erheblich von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken, Annahmen und Unwägbarkeiten gehören:
die Möglichkeit, Systeme innerhalb der gegenwärtig geschätzten Zeithorizonte und Budgets fertigzustellen; die Fähigkeit zum effektiven Wettbewerb in einem sich rasch entwickelnden Markt mit starker Preiskonkurrenz; Änderungen der Art der Telekommunikationsregulierung in den Vereinigten Staaten, Asien und anderen Ländern und Regionen; Änderungen der Geschäftsstrategie; die erfolgreiche Integration neu übernommener Geschäfte; die Auswirkungen des technologischen Wandels und sonstige Risiken, die jeweils in den von der Gesellschaft bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen aufgeführt sind.

Allgemeine Informationen: Visit Asia Global Crossing unter http://www.asiaglobalcrossing.com/ im World Wide Web.

Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler von Asia Global Crossing aufgenommen oder daraus gestrichen werden wollen, wenden Sie sich bitte an:

http://www.asiaglobalcrossing.com/investors/e_mail_distribution/index
.htm

Wenn Sie in den Fax-Verteiler von Asia Global Crossing aufgenommen oder daraus gestrichen werden wollen, wenden Sie sich bitte an Telefon +1 213 244 9031 oder E-Mail agcxinvest@globalcrossing.com

Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20001004/ASIALOGO AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org
PRN Photo Desk, +1-888-776-6555 oder +1-201-369-3467

ots Originaltext: Asia Global Crossing
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Asia Global Crossing
Investor-Kontakt: Jensen Chow (Los Angeles CA),
+1 310 385 5283, jchow@globalcrossing.com per E-Mail. Pressekontakte: Madelyn Smith (Los Angeles CA),
+1 310 385 3816, madelyn@globalcrossing.com per E-Mail;
Stan Aoyama (Tokyo), +81 3 5408 1715,
nsaoyama@globalcrossing.com per E-Mail.

Website: http://www.asiaglobalcrossing.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE