"Treffpunkt TW 1 aus Salzburg" mit dem Kriminalpsychologen Mag. Thomas Müller

Wien (OTS) - Carl Hannes Planton präsentiert am Mittwoch, dem 13. Dezember 2000, um 19.05 Uhr "Treffpunkt TW 1 aus Salzburg" mit folgenden Themen: Großes Interview mit dem Kriminalpsychologen Mag. Thomas Müller, Gesundheitsforum zum Thema Prostatakarzinom, Studioauftritt der Paldauer, Astrologie mit Gerda Rogers und "das Ladlspiel".

Mag. Thomas Müller, der weltweit als einer der besten Spezialisten auf dem Gebiet der Kriminalpsychologie gilt, ist zu Gast bei Carl Hannes Planton. Der Experte war federführend bei den wohl spektakulärsten Kriminalfällen der vergangenen Jahre wie der Causa Franz Fuchs oder dem Fall des Frauenmörders Jack Unterweger. In diesen wie in anderen Fällen erstellte er Täterprofile, die wesentlich zur Aufklärung beigetragen haben und heute selbst in den USA als Basis für Ermittlungsarbeit in ähnlichen Fällen dienen. Mag Müller beschreibt seine Arbeitsweise und erzählt von seiner Ausbildung zu diesem ungewöhnlichen Beruf.

Im Gesundheitsforum von "Treffpunkt TW 1" spricht Dr. Christian Menzel mit Primar Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Schmeller über die Untersuchungs- und Behandlungsmethoden von Prostatakarzinomen.

Zu Gast im "Treffpunkt TW 1 aus Salzburg" sind diese Woche die Paldauer, eine der erfolgreichsten Schlagerbands Österreichs. Mit ihrem neuen Titel "Sterne der Weihnacht" zaubern sie Adventstimmung ins Studio.

Zu Abschluss der Sendung bringt TW 1 Astrologie mit Gerda Rogers und spielt das Ladlspiel, bei dem es diese Woche drei Sony-Playstations zu gewinnen gibt.

"Treffpunkt TW 1 aus Salzburg" wird am Freitag, dem 15. Dezember, um 18.05 Uhr wiederholt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Knöll
Tel.: (01) 87878-15903ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA