GAUGG: Untersuchungsausschuß EUROTEAM enthüllt linkes Sittenbild

Wien, 2000-12-12 (fpd) - "Wie eine rote Spur zieht sich lockerer Umgang mit Steuergeld durch die Affäre EUROTEAM", erklärte heute der freiheitliche Fraktionsführer im Untersuchungsausschuß Abg. Reinhard Gaugg, der von einem "linken Sittenbild" sprach. ****

Einige Steuergeldvernichter hätten sich im Umfeld verschiedener Ministerien zusammengetan, auf aktuelle Themen gewartet, rechtzeitig "Hilfe" angeboten und dafür auch noch schnell einen passenden Verein oder eine Firma gegründet, führte Gaugg aus. "Millionen über Millionen sind so in die Netze dieser Menschen mit besten Verbindungen zu Kanzler und Ministern geflossen."

So seien etwa mehr als fünf Millionen an den Verein EUROTEAM Vienna gegangen - "einer der vielen Namen, unter denen immer die gleichen Kassierer auftraten", erläuterte Gaugg. Um dieses Geld habe man unter anderem 25 Firmen beraten, von denen dann acht insgesamt 24 Lehrlinge neu aufgenommen haben. Pikant lese sich ein Auszug aus dieser Firmenliste: SPÖ Wien, Kinderfreunde, Mietervereinigug, Gemeinde Wien. "Als Drüberstreuer flossen aus dem gleichen Projekt 975.000 Schilling in Auslandsreisen."

"Bemerkenswert auch: Schon acht Monate, ehe der EUROTEAM Verein den Auftrag erhielt, hatte er begonnen, am Auftrag zu arbeiten - ein Trapezakt ohne formelles Netz. Das erfordert entweder starke Nerven oder beste Verbindungen - also das Wissen, daß man es sich schon richten wird. Es versteht sich, daß der Vertrag ohne Ausschreibung an EUROTEAM ging", so Gaugg.

Die Wende vom Februar habe diesen sauren Wiesen viel Wasser abgegraben. Künftig gelte es darauf zu achten, daß "es sich nicht wieder einige Freunde der Mächtigen richten und ungehemmt abkassieren können", schloß Gaugg. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 /5491

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC