Extra Toto (5./6./7.12.)kein Zölfer - Doppeljackpot!

44. Extra Toto Runde: Annahmeschluß 12. Dezember, 18.00 Uhr

Wien (OTS) - Abermals kein Zwölfer, in der 44. Extra Toto Runde geht es um einen Doppeljackpot. Im Zwölfer-Topf bleiben 629.470,-Schilling. 10 Spielteilnehmer, und zwar je drei aus Oberösterreich und Wien, zwei aus dem Burgenland und je einer aus Tirol und Niederösterreich erhalten für ihren Elfer jeweils rund 17.000,-Schilling.

In der Torwette gelang es zwei Spielteilnehmern, alle vier Ergebnisse richtig zu tippen und somit den Jackpot zu knacken. Ein Burgenländer und ein Niederösterreicher sind die Gewinner, die für den 1. Rang jeweils rund 390.000,- erhalten. Der burgenländische Spielteilnehmer war mit einem Systemschein erfolgreich, der Gewinner aus Niederösterreich mit einem Normalschein.

44. EXTRA TOTO Runde am 12./13. Dezember 2000
Spiel 1: Bayern München - Hamburger SV
Spiel 2: Hertha BSC Berlin - 1. FC Kaiserslautern
Spiel 3: 1. FC Köln - Borussia Dortmund
Spiel 4: VfL Bochum - Bayer 04 Leverkusen
Spiel 5: Hansa Rostock - Werder Bremen
Spiel 6: Energie Cottbus - TSV München 1860
Spiel 7: SpVgg Unterhaching - Schalke 04
Spiel 8: VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt
Spiel 9: VfL Wolfsburg - SC Freiburg
Spiel 10: VfL Osnabrück - MSV Duisburg
Spiel 11: FSV Mainz 05 - Waldhof Mannheim
Spiel 12: Chemnitzer FC - Borussia Mönchengladbach

Spiele 1 bis 4: TOTO-TORWETTE

Annahmeschluß: Dienstag, 12. Dezember 2000 um 18.00 Uhr

Die endgültigen Quoten der 43. Extra Toto Runde:

DJP Zwölfer zu 629.470,-
10 Elfer zu je 16.621,-
241 Zehner zu je 689-

Der richtige Tip: 2 X 1 / 2 X 1 / 1 2 1 / 2 1 1

Torwette 1. Rang: 2 zu je 386.999,--
Torwette 2. Rang: 100 zu je 725,--

Torwette-Resultate: 0:2 0:0 1:0 0:1

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO/TMO