ARBÖ: Verlängertes Wochenende, Unfälle, Staus in ganz Wien

Wien (ARBÖ) - Das verlängerte Wochenende beginnt für viele Autofahrer mit einer Geduldsprobe.
Einige Unfälle und der starke Verkehr in und rund um Wien weiten sich zu einem Megastau aus.

Der ARBÖ - Informationsdienst meldet auf der A23, Richtung Südautobahn, Blechkolonnen die sich im ganzen Verlauf nur im Schrittempo weiterbewegen. Nach zwei Unfällen mit mehreren Fahrzeugen kam es auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Wien bei Vösendorf zu einem kilometerlangen Stau, der bis nach Wr. Neudorf zurückreichte. Sehr viel Geduld benötigten die Autofahrer laut ARBÖ auf der Heiligenstätterlände.
Dort kam es zu einem schwereren Verkehrsunfall beim Kahlenbergerdorf. Der Stau reichte in beiden Richtungen mehrere Kilometer zurück.

In der Wiener Innenstadt kam es auf allen größeren Straßen zu Stauungen im dichten Abendverkehr.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/F.H.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR