Gerhard Schellander ist neuer Senior Strategic Consultant bei Cisco Systems Austria Itl.: Cisco kann erfahrenen Kenner der Branche gewinnen

Wien (OTS) - Dipl.Ing.Gerhard Schellander 58, zuletzt CIO der Telekom Austria, verstärkt ab Dezember als Senior Strategic Consultant das Team von Cisco Systems Austria, dem Weltmarktführer bei Internet-Netzwerklösungen. Schellander trat 1971 bei IBM ein, von wo er nach 18 jähriger Tätigkeit 1989 in den Vorstand der SPARDAT AG und dann 1998 als Leiter des Vertriebs in die damalige Telekom Austria wechselte.

Zuletzt leitete er als CIO (Chief Informations Officer) den IT-Bereich der Telekom Austria. Bei Cisco Systems Austria wird sich Schellander vor allem um die High Level Kontakte zu Industrie und Wirtschaft bemühen. Peter Ronge, Sales Manager -Telekom Austria Gruppe: "Gerhard Schellander ist mit seiner Erfahrung ein sehr wertvoller Zugang für das Servie Provider Team in Österreich."

Der langjährige Telekommunikationsexperte wird weiter die Umsetzung der IBSG (Internet Business Solution Group) in Österreich speziell für Service Provider und Large Enterprise vorantreiben.

Cisco Systems erspart sich jährlich weltweit rund 1,4 Milliarden Dollar durch die optimierten Geschäftsabläufe via Internet. Diese Geschäftsidee wird von der IBSG für Unternehmen umgesetzt und weitergegeben. Ein weiteres Aufgabengebiet des 58 jährigen Kärntners ist die Zuständigkeit für Cisco Business Partnership zu den Top Service Providern in Österreich.

Günther Brand, General Manager Cisco Systems Österreich: "Als erfahrener und bekannter Kenner der österreichischen IT-Branche wird Gerhard Schellander bei der Umsetzung der Cisco Telekommunikationsstrategie in Österreich zusätzliche Dynamik einbringen."

Gerhard Schellander ist verheiratet und Vater einer 23 jährigen Tochter.

Background Cisco Systems Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 18,93 Milliarden US-Dollar Umsatz (29. Juli 2000) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Nach nur 12 Jahren Geschäftstätigkeit erreichte Cisco jüngst eine Börsekapitalisierung von über 500 Mrd. Dollar. Die Produktlösungen, die Router, Switches, Access-Server und Netzwerk-Management-Software umfassen, werden eingesetzt, um unternehmensweite Netze mit einer unbeschränkten Anzahl von geographisch verteilten LANs, WANs und IBM-Netzwerken aufzubauen. Kern der Cisco-Lösungen ist die Software Cisco IOS (Internetwork Operating System), der Industrie-Standard für Netzwerkbetriebssysteme. Mehr als 80 Prozent der Basistechnologie des Internet stammt von Cisco. Die österreichische Niederlassung Cisco Systems Austria GmbH hat ihren Sitz im Millennium Tower am Wiener Handelskai. General Manager von Cisco Österreich ist Günther Brand.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PRofessional PR & AGENTUR
Ulrich Taller
Andreasgasse 6/9, A-1070 Wien
Tel.: 01/524 97 07-0
Fax: 01/524 97 0 79
E-Mail: CISCO-PR@PRofessional.co.at

Cisco Systems Austria
Gabriele Kluger
Millennium Tower
Handelskai 94-96, A-1200 Wien
Tel: (1) 24030-6000
Fax: (1) 24030-6300

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS