"Betrifft" am 10. Dezember im ORF: Kassasturz

Wien (OTS) - Johannes Fischer und Claudia Reiterer widmen sich in dieser "Betrifft"-Ausgabe am Sonntag, dem 10. Dezember 2000, um 22.05 Uhr in ORF 2 dem Budget.
Ein besonderes Jahr geht zu Ende - das Jahr 2000 sollte zum Wendejahr für Österreich werden, für seine Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Zum Abschluss hat die neue Regierung noch ihr letztes Schilling-Budget verabschiedet. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen:
Was hat sich verändert, wer hat im Jahr 2000 profitiert, wer nur verloren? Und wohin wird uns der Weg in Richtung Nulldefizit nächstes Jahr führen?

Unter der Leitung von Johannes Fischer diskutieren:

Karl-Heinz Grasser
Finanzminister, FPÖ

Alexander Van der Bellen
Bundessprecher, Die Grünen

Rudolf Bretschneider
Meinungsforscher

Michael Landau
Direktor Caritas Wien

Hans Rauscher
Journalist

Gabriele Zuna-Kratky
Direktorin Technisches Museum, Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Michael Krause
(01) 87878 - DW 14702

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK