Cisco Systems investiert 15 Millionen US-Dollar in Be Connected Ltd.

Lod, Israel (ots-PRNewswire) - Be Connected, ein Unternehmen des Telrad-Konzerns, hat heute bekannt gegeben, dass Cisco Systems Inc. eine Minderheitsbeteiligung im Wert von 15 Millionen US-Dollar an dem Unternehmen erworben hat.

"Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für Be Connected im aufstrebenden Markt der IMAP-Plattformen (Integrated Multi-Access Platforms), auf dem Be Connected ein Vorreiter ist", sagte Eldad Gefen, CEO von Be Connected. Reuven Avi-Tal, CEO von Telrad Networks Ltd., fügte hinzu: "Be Connected ist das erste der sechs Start-up-Unternehmen von Telrad, das einen zusätzlichen Investor gewinnt. Die Beteiligung von Cisco an Be Connected ist ein Beweis für die überragende Qualität der F&E-Ingenieure von Telrad."

Be Connected Ltd. ist ein Unternehmen des Telrad-Konzerns, das auf IMAP - die Zugangssysteme der nächsten Generation - spezialisiert ist. Das Unternehmen ist im Juli 1999 aus einem Spin-off von Telrad Networks entstanden. Derzeit beschäftigt Be Connected 73 Mitarbeiter in der Unternehmenszentrale in Lod in der Nähe von Tel-Aviv, Israel.

Cisco Systems
Cisco Systems, Inc. (NASDAQ:CSCO) ist der weltweit führende Anbieter von Netzwerkausrüstung für das Internet. Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Warenzeichen von Cisco Systems, Inc. in den USA und bestimmten anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen, die in dieser Mitteilung erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

ots Originaltext: Be Connected
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Be Connected - Eldad Gefen, CEO,
+972-8-978-1610
Assaf Kedem, Daphna Yaakobof - Doran Communications
(für Be Connected),
+972-9-775-0787
Cisco Systems: Dolly Shtrif,
+972-9-970-0034
Einat Levin - Doran Communications (für Cisco),
+972-9-775-0795

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE