Grüne Wien / Terminvorschau für die Woche vom 11.-15. Dezember

* 1) Montag, 11. Dezember 2000 um 10:00 Uhr:
Lokalaugenschein und Pressekonferenz zum Thema:
"Erhaltung eines denkmalgeschützten Biedermeierhauses im Alsergrund"

Anlass: Das denkmalgeschützte Biedermeierhaus an der Ecke Seegasse 26 / Rögergasse 5, wo sich unter anderem auch das Restaurant "Stomach" befindet, soll komplett umgebaut werden, u.a. mit großer Tiefgarage etc. Dem bestehenden Innenhof droht die komplette Zerstörung.

TeilnehmerInnen:
Michael Landesmann, Bezirksrat der Grünen im 9. Bezirk
Franz Riebenbauer, Wirt des "Restaurants Stomach"
Stefan Arnold, Anrainer

Ort: Restaurant Stomach, Seegasse 26, 1090 Wien (erreichbar mit der U4 bis "Rossauer Lände")

* 2) Dienstag, 12. Dezember 2000 um 10:00 Uhr:
Pressegespräch der Grünen zum Thema "Grüner Strom statt Atomstrom" Das "Grüne Haus", die Parteizentrale der Grünen, wird ab 1.1.2001 mit Ökostrom versorgt.

Im Rahmen des Pressegesprächs wird der aktuelle Stand der Ökostrom-Diskussion in Österreich und Wien aufgezeigt werden. Weiters werden die Auswirkungen der geplanten Ökostromrichtlinie der EU auf Österreich und Wien thematisiert.

TeilnehmerInnen:
Christoph Chorherr, Klubobmann der Wiener Grünen
Eva Glawischnig, Umweltsprecherin der Grünen im Nationalrat

Ort: Grünes Haus, Lindengasse 40, 1070 Wien

* 3) Mittwoch, 13. Dezember 2000 um 9:30 Uhr:
Achtung Fotoredaktionen!

Aktion des "Bürgerforums gegen Transit B301" gemeinsam mit den Grünen vor dem Infrastrukturministerium:
Titel: "Überrollt - Wir zeigen, wie tausende Menschen überfahren werden"

Anlass: Vor exakt 1 Jahr fand im Wiener Austria-Center die große Informationsveranstaltung zum Thema B301/Wiener Südumfahrung statt. Damals wurden von den Bürgerinitiativen zahlreiche Einwände vorgebracht - diese wurden aber im UVP-Verfahren nicht berücksichtigt. Mit dieser Aktion wollen die Verkehrsinitiativen speziell auch die neue Infrastrukturministerin auf die mit der B301 verstärkt drohende Verkehrslawine im Süden Wiens aufmerksam machen.

TeilnehmerInnen:
VertreterInnen der Bürgerparteien, u.a. mit Manfred Smetana (Bürgerforum gegen Transit B301) sowie Günter Kenesei, Gemeinderat der Wiener Grünen

Ort: vor dem Infrastrukturministerium, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 4000 - 81814
http://wien.gruene.at

Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR/GKR