Lotto: Doppeljackpot! Sonntag geht es um 60 Millionen

Zwei Joker zu je 2,1 Millionen Schilling

Wien (OTS) - Die Vorweihnachtszeit bleibt für die Lotto-Spielteilnehmer spannend. Denn zum zweiten Mal in Folge gab es keinen Sechser, und somit geht es bei der nächsten Ziehung um einen Doppeljackpot. Im Topf blieben mehr als 33 Millionen Schilling, was bedeutet, daß am kommenden Sonntag 60 Millionen Schilling für die "sechs Richtigen" warten. Es ist dies der neunte Doppeljackpot im Jahr 2000.

Sieben Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils mehr als 530.000,- Schilling. Vier der Gewinner kommen aus Wien (drei Quicktips, ein Normalschein), zwei aus Niederösterreich (einmal Normalschein, einmal Quicktip) und einer aus dem Burgenland (Normalschein).

JOKER

Zwei Gewinner gibt es beim Joker. Das angekreuzte "Ja" brachte zwei Niederösterreichern, einmal auf Lotto Normalschein, einmal auf Lotto Quicktip, jeweils rund 2,1 Millionen Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 6.Dezember 2000:

DJP Sechser zu 33,048.285,--
7 Fünfer + ZZ zu je 530.558,--
201 Fünfer zu je 23.096,--
10.778 Vierer zu je 689,--
191.271 Dreier zu je 60,--

Die Gewinnzahlen: 1 13 18 32 37 42 Zusatzzahl: 38

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 6. Dezember 2000:

2 Joker zu 2,089.183,--
13 mal 100.000,--
105 mal 10.000,--
1.318 mal 1.000,--
12.948 mal 100,--

Jokerzahl: 5 5 8 2 7 4

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO