Das liberale Bildungsforum lädt zur politischen Matinee

Wien (OTS) - Ist der Rechtsstaat ruiniert, regiert es sich ganz ungeniert!

"Moralische Qualität in der Politik ist etwas für neulinke Spießer." * Landesrat Ewald Stadler

"Ich traue dem unabhängigen Justizminister, der keiner Partei angehört, ... * Bundeskanzler Wolfgang Schüssel

Wir lassen uns nicht bremsen...Plakatslogan FPÖ

Es diskutieren:

Dr. Heide Schmidt
Prof. DDr. Manfried Welan (Universitätsprofessor am Institut für Wirtschaft, Politik und Recht, Boku Wien)
Dr. Anneliese Rohrer; Ressortleiterin Innenpolitik, "Die Presse" und Dr. Friedhelm Frischenschlager, Liberales Bildungsforum

10. Dezember 2000, 11.00 Uhr
Ort: Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Liane Steiner 0699/14 10 01 36

Liberales Forum Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LFN/OTS