SOLON AG: Konzernleistung im dritten Quartal auf 23 Mio. DM gesteigert Weitere Konzentration auf Massengeschaeft und internationale

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Spezialisierung
ots Ad hoc-Service: Solon AG fuer Solartechnik <DE0007246308>=

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP
Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SOLON AG für Solartechnik, Berlin, steigerte Ihre Konzern-Gesamtleistung zum 30.09.2000 auf DM 23,62 Mio. / EUR 12,08 Mio. Damit stieg die Leistung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um DM 13,04 Mio. / EUR 6,67 Mio. Dies entspricht einer Steigerung um mehr als 120 %.

Das Geschäftsergebnis der SOLON-Gruppe lag zum Stichtag bei DM -2,85 Mio. / EUR - 1,46 Mio. Das Vergleichsergebnis zum 30.09.1999 lag bei DM - 3,24 Mio. / EUR - 1,66 Mio. Das derzeitige Ergebnis beinhaltet Akquisitionsaufwen- dungen der SOLON AG für weitere Beteiligungen.

Der Auftragsbestand im SOLON-Konzern bezifferte sich zum 30.09.2000 auf DM 5,65 Mio. / EUR 2,89 Mio. Zum Vergleichsdatum 30.09.1999 lag der Auf- tragsbestand in der Gruppe bei DM 9,33 Mio. / EUR 4,77 Mio. Im Auftrags- bestand spiegelt sich die Erhöhung der Produktionsleistung sowie die Aus- richtung auf die Produktion von Standardmodulen wieder.

Zum Produktionsausbau tätigte die SOLON-Gruppe in den Monaten Januar bis September 2000 Investitionen von insgesamt DM 0,99 Mio. / EUR 0,51 Mio. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres investierte die SOLON AG mit ihren Töchtern DM 1,62 Mio. / EUR 0,83 Mio. Zum Stichtag 30.09.2000 arbeiteten 133 Mitar- beiter/-innen im Konzern. Mehr als 60 Mitarbeiter/-innen waren in der Modulproduktion tätig.

Für persönliche Rückfragen und weitere Informationen kontakten Sie bitte:

SOLON AG für Solartechnik Kapitalmarktkommunikation, Ansprechpartner: Thomas Keup Durchwahl: (030) 61 07 09-27, Mobilfunk:
0171 -4 18 00 84 E-Mail: investor@solonag.com, Webpage:
www.solonag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI