Tanzstipendien und Förderungspreis für Musik

Aktuelle Ausschreibungen des Bundes

Wien/Bregenz (VLK) - Die Sektion Kunst im Bundeskanzleramt
hat für das kommende Jahr einen Förderungspreis für Musik
sowie sechs Tanzstipendien ausgeschrieben. ****

Der Musikpreis wird in der Sparte "Kammermusik
(instrumental und vokal), Kompositionen für Soloinstrumente (einschließlich Lieder)" vergeben und ist mit 75.000
Schilling (5.450 Euro) dotiert. Eingereicht werden können
Werke, die innerhalb der letzten fünf Jahre entstanden sind. Einsendeschluss ist Samstag, 31. März 2001.

Die Stipendien für Tänzerinnen und Tänzer sind der
fachlichen Fortbildung im Ausland im Studienjahr 2001/2002
gewidmet. Pro Stipendium werden monatlich 15.000 Schilling
(1.090 Euro) über eine Laufzeit von maximal zehn Monaten ausbezahlt. Die Bewerbungsfrist endet mit Sonntag, 15. April
2001.

Für nähere Informationen zu beiden Förderungsaktionen:
Bundeskanzleramt - Sektion für Kunstangelegenheiten,
Schottengasse 1, 1014 Wien, Telefon 01/53120, Fax 53120-
7620.
(gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL