Stellungnahme der Redakteurssprecher des ORF-Landesstudio Wien.

Wien (OTS) - Zur heutigen Aussendung des Freiheitlichen Pressedienstes (OTS0203) teilen wir RedakteurInnen des ORF-Landesstudio Wien mit:

WIr legen keinen Wert darauf, von Landesparteisekretär Kreißl oder sonst jemandem vor unserem Chefredakteur in Schutz genommen zu werden. Die Kritik an der Berichterstattung entbehrt jeder Grundlage und bedarf keines weiteren Kommentars.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redakteurssprecher ORF-Landesstudio Wien
Tel.: (01) 501 01/18491

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS