mobilkom austria warnt: Gefälschte Weihnachts-Ketten-SMS im Namen von A1 im Umlauf

Wien (OTS) - Seit gestern werden von unbekannter Seite Ketten-SMS mit dem Absender A1 versendet. Der gefälschte Absender wünscht dem Kunden ein frohes Weihnachtsfest und verspricht ihm 120 Gratis-SMS, wenn er dieses SMS an sieben A1 Privat-Kunden weiterleitet.

Dieses SMS wurde nicht von mobilkom austria in Umlauf gebracht. mobilkom austria warnt vor diesem schädigenden "Weihnachts-Schwindel" und bittet ihre Kunden, entsprechende SMS zu ignorieren.

"Wir bedauern diese Unannehmlichkeiten zum Schaden der Kunden und unseres Unternehmens. Dies sei ganz bestimmt nicht die Art des Marktführers, Marketing zu betreiben", so Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin mobilkom austria.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664-331 27 40
e-mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS