Excite@Home bricht noch laufende Transaktion mit United Group zur Gründung von Excite Chello ab

Redwood City, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Excite@Home (Nasdaq:
ATHM), das führende Unternehmen in der Breitbandtechnik, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die noch laufende Transaktion mit UPC und UnitedGlobalCom ("United Group") zur Gründung von Excite Chello nicht fortsetzen wird. Durch die geplante Transaktion wären Excite@Homes Geschäftsbereiche Medien- und Breitbandabonnenten im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa mit Vermögenswerten und Vertriebsverpflichtungen der United Group zu einem exklusiven weltweiten Joint Venture zusammengefasst worden.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990528/SFF034 )

Die United Group teilte Excite@Home kürzlich mit, dass sie aufgrund der Marktbedingungen nicht in der Lage sei, die Excite-Chello-Transaktion wie geplant fortzusetzen, und bat Excite@Home, verschiedene alternative Transaktionsvorschläge zu überdenken. Nach einer sorgfältigen Prüfung und weiteren Gesprächen mit der United Group entschied Excite@Home, es sei aus einer Reihe von Gründen nicht mehr im besten Interesse seiner Aktionäre, Kunden, Joint-Venture-Partner in Übersee und Mitarbeiter, diese Transaktion fortzusetzen. Unter anderem ist Excite@Home der Auffassung, dass die Komplexität der geplanten Excite-Chello-Transaktion, wie etwa die Einbeziehung vieler verschiedener Aktionäre mit unterschiedlichen Meinungen und Interessen, ein Risiko für die rasche und problemlose Umsetzung der internationalen Strategie von Excite@Home und für das rasche Wachstum seiner internationalen Breitband- und Medien-Geschäfte sei.

Gemäß den Vertragsbedingungen kann Excite@Home beschließen, die Transaktion nicht fortzusetzen, wenn bestimmte Bedingungen hinsichtlich des Fortschritts des Abschlusses nicht erfüllt werden. Excite@Home entstehen gegenüber der United Group aufgrund des Abbruchs der Transaktion keinerlei Verpflichtungen oder Kosten, und es steht dem Unternehmen frei, ungeschränkt andere Partnerschaften einzugehen.

"Wir sehen den internationalen Bereich auch weiterhin als wichtiges Element im Geschäft von Excite@Home an. Wir vertrauen auch weiterhin auf eine Chance in Übersee und werden unsere Position noch verstärken", erklärte George Bell, Chairman und CEO von Excite@Home. "Tatsächlich ist die Zahl unserer Breitband-Abonnenten und der Umfang des Excite-Verkehrs in Übersee in den vergangenen Monaten noch rascher gewachsen als im ersten Halbjahr 2000, und unsere Wachstumsziele wurden noch übertroffen. Wir verfügen über viele erfolgreiche internationale Partnerschaften, und es steht uns frei, weitere Beziehungen zu verfolgen, die unserer Auffassung nach erfolgreich sein werden, die unser Geschäft weiterentwickeln werden und die langfristigen Shareholder-Value schaffen werden."

Excite@Homes internationale Geschäfte haben bereits gezeigt, dass sie ein äußerst wertvolles globales Franchising schaffen können:

-- Die konsolidierten Gesamteinnahmen aus Excite@Homes internationalen Geschäftsbereichen stiegen im 3. Quartal 2000 um über 300 Prozent, verglichen mit dem 3. Quartal im Vorjahr.

-- Im September 2000 stieg die durchschnittliche Zahl der täglichen Webseiten-Besuche bei Excite International um 200 Prozent verglichen mit dem Vorjahr.

-- Allein im 3. Quartal 2000 führte Excite drei weitere internationale Versionen der excite.com-Portale ein und verfügt nun über insgesamt 15 internationale Portale mit landesspezifischem Inhalt. (Kanada eingeschlossen)

-- Excite Japan rangiert nun auf Platz 2 der Portale in Japan.

-- Excite@Homes Geschäftsbereich internationale Breitband-Abonnenten belief sich Ende des 3. Quartals auf 175.000 Abonnenten, verglichen mit dem vorangehenden Quartal mit 82.000 Abonnenten verdoppelte sich die Zahl also.

Über Excite@Home

Excite@Home ist das führende Unternehmen im Breitbandbereich und bietet Breitband-Dienstleistungen für private und gewerbliche Kunden an - weltweit gibt es 87 Millionen Haushalte mit langfristigen Kabel-und DSL-Verträgen. Excite@Home bietet den Verbrauchern Breitband-Dienstleistungen über Kabelmodem und DSL sowie gewerbliche Hochgeschwindigkeits-Dienstleistungen an. Excite@Home verfügt über 13,5 Millionen Haushalte mit Kabel-Franchiseverträgen außerhalb Nordamerikas und auf den einheimischen Markt zugeschnittene Versionen der Excite-Dienstleistungen in 15 führenden internationalen Märkten.

Hinweis: Excite@Home, @Home, Excite und das Logo "@" sind eingetragene Warenzeichen der At Home Corporation und können in bestimmten Gerichtsbarkeiten eingetragen sein.

ots Original Text Service: Excite@Home
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Melissa Walia: +1-650-556-2213, oder
Mobiltelefon: 650-444-2271, oder
melissa@excitehome.net, oder
Karen Snow: +1-650-556-3940, oder
Mobiltelefon: 650-346-6048, oder
ksnow@excitehome.net, oder
Investor Relations,
Joe Shiffler Director, Investor Relations,
+1-650-556-3323, oder
jshiffler@excitehome.net, alle Excite@Home

Foto:
NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990528/SFF034

AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org
PRN Photo Desk, 888-776-6555 oder 201-369-3467

Website: http://www.home.net

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE