TV-Premiere für ORF/ZDF-Thriller "Die Bergwacht" - Duell am Abgrund" am 6. Dezember

Klaus Löwitsch übt Rache

Wien (OTS) - Eine packende Koproduktion von ORF und ZDF steht am Mittwoch, dem 6. Dezember 2000, um 20.15 Uhr in ORF 2 erstmals auf dem ORF-Programm: "Die Bergwacht - Duell am Abgrund" heißt der Fernsehfilm, der in der Bergwelt der Garmischer Alpen spielt. In den Hauptrollen sind unter anderem Daniel Morgenroth, Klaus Löwitsch, Susanne Michel, Pia Baresch, Siegfried Rauch, Christina Karnicnik und Thomas Näßl zu sehen. Inszeniert wurde der actionreiche Thriller von Stefan Klisch, der zuletzt im Auftrag von ORF und ZDF bei Folgen der aktuellen, fünften Staffel von "Schlosshotel Orth" Regie führte. Das Drehbuch zu "Die Bergwacht - Duell am Abgrund" stammt von Peter Freund.
Seit dem traumatischen Ereignis, als bei der Bergung eines verletzten Piloten dessen Frau tödlich verunglückte, kann Simon Adler (Daniel Morgenroth) seinen Beruf als Chef der Bergwacht von Garmisch nicht mehr ausüben. Auch Simons Ehe droht zu zerbrechen, bis ihn ein weiterer Schock aus der Lethargie reißt: Seine Tochter Vanessa (Christina Karnicnik) und ihr Freund Christian (Thomas Näßl) werden bei einer Wanderung gekidnappt. Hinter der Geiselnahme steckt niemand anderer als der Pilot Boris Stein (Klaus Löwitsch), der mit dieser Aktion Rache an Simon nehmen will.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ruza Zecevic
(01) 87878 - DW 14703

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK