Erste Bank: Der Weltspartag im Zeichen der Partnerschaft mit der Caritas brachte ATS 453.069,- an Spenden für fünf Caritas-Projekte in Österreich - BILD (web)

Wien (OTS) - Am traditionellen Tag des Geldes wurde heuer in allen Erste Bank-Filialen ein Zeichen der Menschlichkeit und der Unterstützung gesetzt: Für jeden Kunden, der am Weltspartag eine Einzahlung leistete, spendete die Erste Bank zehn Schilling an die Caritas. Darüber hinaus hatten auch alle Erste-Kunden Gelegenheit, die Partnerschaft von Erste Bank und Caritas am Weltspartag durch zusätzliche Spenden zu unterstützen.

Das Ergebnis der gemeinsamen Initiative von Erste Bank und Erste-Kunden kann sich sehen lassen: Die 34.066 Spareinzahlungen, die am 31.10.2000 in den Erste-Filialen vorgenommen wurden, ergeben - bei öS 10,-- pro Einzahlung - eine Spendensumme von öS 340.660,--. Um die Bedeutung der Partnerschaft mit der Caritas zu unterstreichen, hat die Erste Bank diesen Betrag auf volle öS 400.000,-- aufgerundet. Die zusätzlichen Spenden der Erste Bank-Kunden mittels Zahlschein und in den Spendenboxen belaufen sich auf ATS 53.069,-.

Im Rahmen der offiziellen Scheckübergabe am 4. Dezember in Wien konnten somit von GD Andreas Treichl an den Präsidenten der Caritas Österreich, Franz Küberl, insgesamt ATS 453.069,- überreicht werden.

Diese Summe wird auf fünf konkrete Caritas-Projekt in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg aufgeteilt.

Durch die Partnerschaft mit der Caritas, eine der größten Hilfsorganisationen Österreichs mit rund 100 Jahren Erfahrung im Umgang mit menschlicher Not, setzt die Erste Bank ein Zeichen der Solidarität und der Unterstützung. Als Kooperationspartner der Caritas unterstützt die Bank seit Anfang 1999 hilfebedürftige Menschen in Österreich und im sogenannten "Neuen Europa", also in Mittel- und Zentraleuropa. Die Finanzierung eines Frauenhauses im kriegsgeplagten Kosovo durch eine große Spendenaktion unter den MitarbeiterInnen der Erste Bank im Jahr 1999 ist ebenso Teil dieser Kooperation wie die exklusive Partnerschaft im Rahmen der Caritas-Inlandskampagne im Herbst 2000 unter dem Titel "ÖsterReich hilft ÖsterArm".

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Erste Bank, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefax: 0043 (1) 531 00 DW 9849
Michael Mauritz, Tel. 0043 (1) 531 00 DW 9603,
e-mail: michael.mauritz@erstebank.at
Karin Hacker, Tel. 0043 (1) 531 00 DW 7629,
karin.hacker@erstebank.at
Arianna Quester, Tel. 0043 (1) 531 00 DW 3705,
e-mail: arianna.quester@erstebank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEE/OTS