Morgen, Mittwoch, Pressekonferenz: AK Test: Wie konsumentenfreundlich sind die Geschäftsbedingungen der Telekombranche?

Wien (AK) - Der Teufel sitzt im Detail - oder im Kleingedruckten? Die Mehrheit der Konsumenten akzeptiert vorformulierte Vertragsbedingungen, ohne diese zu prüfen, sagen die AK-Konsumentenschützer. Daher wollten sie wissen, ob die Festnetz-bzw Mobilfunkanbieter ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen gesetzeskonform und kundenfreundlich gestalten. Die Ergebnisse sowie die Forderungen präsentieren Ihnen die Konsumentenschützer bei einer Pressekonferenz.

Harald Glatz, Leiter der Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien Daniela Zimmer, Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien

Morgen, Mittwoch, 6. Dezember, 10.00 Uhr
AK Wien Bildungszentrum, 3. Stock, Zimmer 302
1040, Theresianumgasse 16-18

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 65-2677
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Doris Strecker

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW