Boehringer Ingelheim und Syngenta setzen auf Naturstoffproben von CyBio ots Ad hoc-Service: CyBio AG <DE0005412308>

Jena (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Boehringer Ingelheim und Syngenta
setzen auf Naturstoffproben von CyBio

Erfolgsprämien vereinbart

Die CyBio Screening GmbH, ein Jointventure der CyBio AG mit dem Hans-Knöll-Institut, beliefert die Boehringer Ingelheim Pharma KG in einem Zeitraum von drei Jahren und die Syngenta Crop Protection AG, Basel, bis Ende 2001 mit Naturstoffproben. Sie sollen bei der Suche nach medizinischen Wirkstoffen und zur Entwicklung neuer Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden. Das Gesamtvolumen der Lieferverträge, die noch mit dem Hans-Knöll-Institut für Naturstoffforschung e.V. geschlossen wurden und jetzt auf die CyBio Screening GmbH übergehen,beläuft sich auf rund zwei Millionen Mark.

Damit tritt CyBio erstmals als Lieferant von Probenmaterial für das Wirkstoff-Screening auf. Ein Markt, von dem sich das Jenaer Biotechunternehmen ein erhebliches Umsatz- und Ergebnispotenzial verspricht. Besonders weil bereits für die beiden Startaufträge eine Erfolgsklausel gilt: Wird aus den gelieferten Proben ein neuer Wirkstoff generiert und auf den Markt gebracht, ist CyBio mit zusätzlichen Lizenzzahlungen am Erlös beteiligt. Die Boehringer Ingelheim Pharma KG erhält für die Arzneimittelforschung exklusiv Proben aus mikrobiellen Quellen. Zur Entwicklung neuer Pflanzenschutzmittel beliefert CyBio die Syngenta Crop Protection AG ebenfalls mit mikrobiellem Testmaterial.

Das Tätigkeitsfeld der in diesem Jahr gegründeten CyBio Screening GmbH geht weit über die Lieferung von Naturstoffproben hinaus: Für den Konzern ist das Unternehmen Trainings- und Schulungszentrum für Anwender der Jenaer Screening-Technologie. Außerdem sollen im angeschlossenen Applikationszentrum die CyBio-Systeme nach spezifischen Benutzerinteressen weiterentwickelt werden.

Kontakt:

Cornelia Todt (IR/PR) Göschwitzer Str. 40, 07745 Jena Tel.:
03641/65 14 25, Fax: 03641/65 13 60 E-Mail:
cornelia.todt@cybio-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI