ARBÖ: Verkehrchaos in Wien perfekt

Wien (ARBÖ) - In Wien ist das Verkehrschaos auf Grund der
Blockaden perfekt.

Am Hietzinger Kai blockieren zur Zeit nach Angaben eines ARBÖ-Verkehrsmelder rund 200 Demonstranten die Westeinfahrt. Einige Autofahrer versuchten sich mit dem Auto an den Demonstranten vorbeizuschwindeln - jedoch ohne Erfolg. Es gibt massiven Stau. Am Gürtel bei der Währingerstrasse maschierten die Demonstranten nun auf die andere Seite des Gürtels. Auch hier blockieren rund 200 Demonstranten den äusseren Gürtel. Am Westbahnhof wird der Verkehr von ca. 100 Demonstranten angehalten. Auch hier gibt es laut ARBÖ längere Verzögerungen. Die Demonstration am Verteilerkreis Favoriten sorgte aber nicht für massive Behinderungen. Die A23, Südosttangente, wurde beim Knoten Inzersdorf glücklicherweise nicht blockiert - hier gab es "nur" den üblichen Morgenstau. Innerstädtisch kam der Verkehr völlig zum Erliegen.

(Forts. mögl.)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-0
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Thomas Haschberger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR