Wireless Facilities erwirbt Telia Academy AB, einen weltweiten Anbieter von Management-Schulungs- und Beratungsdienstleistungen

SAN DIEGO, Kalifornien, und STOCKHOLM, Schweden (ots-PRNewswire) - WFI bietet nun auch Management-Schulungen der Weltklasse für den weltweiten Telekom-Markt an.

Wireless Facilities, Inc. (WFI) (Nasdaq: WFII), ein weltweit in Planung, Entwicklung, Anwendung und Verwaltung von Funk-Telekommunikationssystemen führendes Unternehmen gab heute die Akquisition von Telia Academy AB mit Sitz in Kalmar, Schweden, einem führenden Anbieter von Management-Schulungs- und Beratungsdienstleistungen für die weltweite Telekom-Industrie, bekannt. Telia Academy AB ist eine Tochtergesellschaft von Telia AB, dem führenden Telekommunikations-Unternehmen in Schweden.

Durch diese Akquisition wird WFI in der Lage sein, Schulung der Weltklasse für das mittlere Management sowie für technische und leitende Mitarbeiter aus Telekommunikations-Unternehmen auf der ganzen Welt anzubieten. Die Mitarbeiter von Telia Academy, die in WFI Academy umbenannt wird, werden auch weiterhin von der international anerkannten Schulungseinrichtung in Kalmar aus tätig sein.

"Wir von WFI sind stolz darauf, fortschrittlichste Funknetzwerklösungen anbieten zu können, die den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen", erklärte Massih Tayebi, Chairman von WFI. "Durch die Erweiterung um die Telia Academy mit ihren umfassenden Schulungsdienstleistungen kann WFI nun unsere Kunden mit den Management-Kenntnissen ausstatten, die erforderlich sind, um auf dem äußerst umkämpften Telekom-Markt erfolgreich bestehen zu können."

Telia Academy bietet seit 1979 Management-Schulungs- und Entwicklungsprogramme an und hat über 3.000 Manager und technische Fachkräfte aus Telekom-Unternehmen in über 130 Ländern geschult. Telia Academy, die für Management-Mitarbeiter auf der ganzen Welt Programme zur Entwicklung der Kompetenz und für Prozessmanagement anbietet, erbringt fachspezifische Schulungsdienstleistungen in den Bereichen Organisation und Entwicklung, Marketing und Kundendienst, Dienstleistungs- und Produktentwicklung sowie Personalverwaltung.

"Wir sind hoch erfreut darüber, zu so einem angesehenen und rasch wachsenden Unternehmen wie WFI zu gehören", erklärte Guy Sundqvist, President der Telia Academy. "Dadurch haben wir nicht nur die Gelegenheit, auch weiterhin hochwertige Management-Schulungs- und Beratungsdienstleistungen für Telekom-Unternehmen weltweit anbieten zu können, sondern wir sind auch in der Lage, unsere Dienstleistungen umfassend erweitern zu können, da wir den Zugang zu WFIs riesigem technischen Fachwissen in den Funktechnologien der nächsten Generation nutzen können."

Dies ist für WFI bereits die zweite Akquisition einer Tochtergesellschaft von Telia AB. WFI hat kürzlich erst seine Akquisition von Telia Contracting AB bekannt gegeben, einem Anbieter von Beratungsdienstleistungen für das Netzwerk-Management.

Über Telia AB

Telia ist das führende skandinavische Internet- und Kommunikations-Unternehmen, das fortschrittliche Technologien entwickelt, die Leben und Geschäft erleichtern sollen. 1999 beliefen sich die Umsätze von Telia auf insgesamt 52.121 Millionen SEK, die Anzahl der Beschäftigten betrug ca. 30.600. Telia ist auf der A-Liste der Stockholmer Börse notiert.

Über Wireless Facilities

Wireless Facilities, Inc. entwickelt, nutzt und verwaltet als ein im Outsourcing von Telekommunikation weltweit führendes Unternehmen Funknetzwerke für einige der weltweit größten Mobilfunk-, PCS- und Breitbandfunk-Unternehmen und Hersteller von entsprechenden Ausrüstungen. WFI hat sich auf Netzwerkarchitektur und die Dimensionierung von Mobilfunk- und Hochgeschwindigkeitsfunk-Datensystemen wie Netzwerken der dritten Generation (3G) spezialisiert und bietet eine komplette Palette an Netzwerk-Dienstleistungen an - von Unternehmens- und Marktplanung über RF-Technik, Festnetzwerk-Technik, IP- und Daten-Technik bis hin zu Akquisition und Entwicklung, Installation, Optimierung und Wartung von Standorten. WFI, das seinen Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, hat, ist auf über 1.780 Beschäftigte angewachsen und hat seit Gründung des Unternehmens Ende 1994 Aufträge in 80 Ländern ausgeführt. Das Unternehmen verfügt über Büros in Dallas, Chicago, Seattle, Washington D.C., London, Paris, Göteborg, Stockholm, Madrid, Mexico City, Sao Paulo und Neu Delhi. Nachrichten und Informationen können unter www.wfinet.com abgerufen werden.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten enthalten. Worte wie "erhoffen", "erwarten", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "können", "sollen" oder ähnliche Begriffe sollen verdeutlichen, dass es sich um vorausschauende Aussagen handelt. Vorausschauende Aussagen enthalten die Auffassung des Unternehmens, dass durch die Akquisition von Telia Academy AB die Fähigkeiten erweitert werden, mit denen Fachkenntnisse hinsichtlich der technischen Schulung und Management-Schulung angeboten werden und dass Funktechnologie-Unternehmen auch weiterhin externe Ressourcen nutzen, um die Schulung wichtiger Management-Fähigkeiten zu ermöglichen. Derartige Aussagen sind lediglich Voraussagen, und die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können von den Ergebnissen abweichen, die entsprechend diesen vorausschauenden Aussagen erwartet werden. Zu den Faktoren, die derartige Abweichungen zur Folge haben, gehören unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, Telia Contracting AB mit Fähigkeiten nutzen zu können, die den Fähigkeiten vor der Akquisition entsprechen, die Fähigkeit, wichtige Mitarbeiter im erworbenen Team halten zu können, die Fähigkeit, ausreichend wichtige Mitarbeiter ansprechen, einstellen und halten zu können, die erforderlich sind, um die vertraglichen Verpflichtungen gegenüber den Kunden einhalten zu können (einschließlich derjenigen gegenüber den derzeitigen Kunden der Telia Contracting AB). Diese und weitere Faktoren werden ausführlicher diskutiert, und zwar unter "Risikofaktoren" und an anderen Stellen im Antrag auf Börsenzulassung in Formular S-1, dem Jahresbericht des Unternehmens in Formular 10-K, eingereicht am 30. März 2000, und dem Formular des Unternehmens 10-Q für das Quartal mit Ende zum 30. September 2000, eingereicht am 14. November 2000 bei der Securities and Exchange Commission.

ots Original Text Service: Wireless Facilities, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Media, Glenn Selbo, Vice President, Strategic Marketing,
Tel.: +1-858-228-2254, glenn.selbo@wfinet.com, oder
Investoren, Mark Francois, Director, Investor Relations,
Tel.: +1-858-228-2450, mark.francois@wfinet.com,
beide Wireless Facilities, Inc.; oder
EvaLotta Stenstrand, Manager Public Relations, Telia AB
Tel.: +46 87 07 45 43, evalotta.a.estenstrand@Telia.com; oder
Beth Walsh, McQuerterGroup,
Tel.: +1-858-450-0030, beth@mcquerter.com,
für Wireless Facilities, Inc.

Website: http://www.wfinet.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE