MLine wird österreichischer Exklusiv-Distributor von Handspring

Wien (OTS) - Die MLine AG vertreibt ab sofort als Exklusiv-Distributor die Produktfamilie Visor von Handspring. Damit überzeugt MLine, bisher als Marktführer im Bereich Handyzubehör etabliert, nun auch als Anbieter von mobilen Endgeräten. Mit Handspring konnte der innovativste Hersteller von Handheld-Computern gewonnen werden, die auf dem Betriebssystem Palm OS basieren. Einzigartiges Merkmal jedes Visors ist der Springboard-Steckplatz, der aus dem Gerät im Handumdrehen einen MP3-Player, eine digitale Kamera und vieles mehr macht.

Mit der Distribution der Handspring-Produkte erweitert MLine seine Geschäftsfelder in einem stark expandierenden Markt: Nach Schätzungen des renommierten Marktforschungsinstitutes Meryll Lynch werden weltweit in fünf Jahren rund 1,5 Milliarden Handheld-Computer verkauft. MLine setzt aber nicht nur auf Endgeräte: Schon in Kürze wird eine umfassende Zubehör-Produktpalette für alle marktrelevanten Handhelds erhältlich sein. Im Sortiment: Taschen in den verschiedensten Varianten, Kfz-Ladekabel und -Halter, faltbare Docking-Stations, zusammenklappbare Tastaturen zur komfortablen Dateneingabe und vieles mehr.

"Für uns ist es natürlich ein großes Kompliment, daß Handspring MLine als Partner gewählt hat. Ich bin davon überzeugt, daß diese Kooperation für alle Beteiligten von höchstem Nutzen sein wird", freut sich Roland Herrmann, Vorstand der MLine AG. "Wir werden unser gesamtes Vertriebs-Know-how nutzen, um Handspring in Österreich zu etablieren ", so Herrmann weiter.

Stefan Kühn, Regional Sales Manager Central Europe bei Handspring, stößt in die gleiche Kerbe: "Handspring legt größten Wert darauf, mit engangierten Partnern zusammenzuarbeiten. Im Falle von MLine wissen wir, daß unsere innovativen Produkte den Stellenwert bekommen, den sie wirklich haben. Nur mit starken Partnern können wir unser Ziel -die Nummer Eins im Handheld Markt zu werden - erreichen."

Was macht den Visor so attraktiv?

Der Visor ist ein auf Palm OS basierender Handheld, der auf dem PDA Markt deutlich hervorsticht. Das Einzigartige ist, daß jedes Gerät standardmäßig über einen Springboard-Steckplatz verfügt. Das bedeutet, daß man mit dem Visor neben allgemeinen Organizer-Funktionen auch noch zahlreiche ergänzende Hardware und Software nutzen kann. Der Visor wird dadurch ein multifunktionaler Begleiter mit nahezu grenzenloser Erweiterbarkeit.

Was bedeutet Springboard?

Im Handumdrehen wird aus einem Handheld ein MP3 Player oder eine Digitalkamera. Der Springboard-Schacht auf der Rückseite des Visor bietet die Möglichkeit, Springboard-Module mit diversen Funktionen anzuschließen. Wird zum Beispiel ein MP3-Modul verwendet, dann erscheint die MP3 Player-Anwendung sofort auf dem Display. Somit steht dem Visor-User eine Plug-and-Play Lösung zur Verfügung - und das bei allen Springboard-Anwendungen. Mit dieser anwenderfreundlichen Handhabung ist es Handspring gelungen, Handhelds zu konzipieren, die sich individuell an die Anforderungen der Verbraucher anpassen lassen. Um die unerschöpflichen Erweiterungsmöglichkeiten des Visor zu gewährleisten, wird Handspring von zahlreichen Dritt-Entwicklern unterstützt, die die Welt der Visor-Familie auch in Zukunft vielseitig mitgestalten werden. Man darf gespannt sein. Beispiele für Springboard-Module sind:
Digital-Kamera, MP3-Player, Backup-Module, Games, GSM-Telefone etc.

Technische Eckdaten der Visor-Produktfamilie

Der Visor ist ein Handheld, der auf der industriell führenden Palm OS Plattform basiert. USB-Support und Macintosh-Kompatibilität runden das Gesamtkonzept ab. Besonders anziehend sind die farbenfrohen Gehäuse (beispielsweise in orange, blau oder grün). Die Grundversorgung für einen organisierten Tag bietet der Visor Deluxe (ATS 4690,- unv. empf. VK inkl. MwSt.) mit 8 MB RAM. Das Gerät verfügt über ein Schwarz-Weiß-Display. Darüber hinaus trumpft der Visor Deluxe mit einer Docking-Station auf, mit der ein Datenabgleich mit dem PC möglich ist.

Die jüngst auf den Markt gekommenen Profi-Geräte heißen Visor Prism und Visor Platinum. Der Visor Prism ist das erste Handspring-Produkt mit einem 16-Bit Farbdisplay, das mehr als 65.000 Farben anzeigt, so daß aufwendige Graphiken, Spiele oder Landkarten in hoher Bildqualität dargestellt werden können. Der Visor Platinum ist derzeit der schnellste auf Palm OS basierende Handheld auf dem Markt - mindestens 50% schneller als der Visor Deluxe und mehr als doppelt so schnell wie die meisten anderen auf Palm OS basierenden Produkte. Beide Betriebssysteme basieren auf der Version Palm OS 3.5. Der Platinum ist um ATS 5890,-, der Prisma um ATS 9490,- zu haben (unv. empf. VK inkl. MwSt.)

MLine Produktions- und Vertriebs AG MLine ist mit einem Marktanteil von rund 48 Prozent und einem Umsatz von rund 220 Millionen Schilling im abgelaufenen Geschäftsjahr österreichischer Marktführer bei Handy-Zubehör. Vor kurzem hat MLine seine Geschäftsfelder erweitert und fungiert als Distributor im Bereich Handheld Computer. Das Portfolio umfaßt Handspring (exklusiv in Österreich), Psion und Compaq. Demnächst wird MLine auch ein breites Sortiment an Handheld-Zubehör unter der Eigenmarke vertreiben. MLine wurde 1994 in Wien gegründet und beschäftigt über 60 Mitarbeiter. Vorstände der MLine AG sind Rudolf Happl und Roland Herrmann.

Über Handspring Inc. Handspring ist führender Innovator in der Handheld-Computer Industrie. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt ein Produktportfolio von erweiterbaren Handheld-Computern für eine breite Palette von Märkten und Nutzern. 1998 von den Erfindern der 3Com Palm Computing Plattform gegründet, ist das Besondere an Handspring die SpringboardÔ-Plattform, die eine einfache und leicht zu bedienende Erweiterbarkeit für Hard- und Software bietet. Handspring vertreibt derzeit seine Produktlinie der VisorÔ-Handheld-Computer zusammen mit einer ganzen Reihe von Springboard-Erweiterungs-Modulen und Zubehör über seine Webseite Handspring.com und über ausgewählte Handelspartner in den USA, Asien, Kanada, Japan und Europa

Handspring, das Handspring-Logo, Visor, VisorPhone und Springboard sind Warenzeichen von Handspring, Inc. und in bestimmten internationalen Rechtsgebieten registriert. Alle anderen erwähnten Produktnamen und Firmen sind Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.

Weitere Informationen & Fotoanfragen:
Bernhard Lehner
c/o MLine Produktions- und Vertriebs AG
Tel: +43 (1) 616 26 27-404
mobil +43 (664) 303 73 73
e-mail bernhard.lehner@mline.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Lehner
MLine AG
Tel.: 616 26 27-404

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS