Blecha gratuliert Stix und Niessl

Pensionisten erteilen schwarz-blauem Belastungspaket eine Absage

Wien (SK) In einem Glückwunsch-Telegramm gratulierte heute der Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs, Karl Blecha, den Wahlsiegern der burgenländischen Landtagswahl, dem scheidenden Landeshauptmann Karl Stix und dem SPÖ-Spitzenkadidaten Hans Niessl. ****

Blecha betonte nach einer ersten Analyse, dass "vor allem die ältere Generation mit einem überproportional hohen SPÖ-Stimmenanteil den unsozialen Regierungsplänen, mit einem Belastungspaket alleine für die Pensionisten von 50 Milliarden, eine Absage erteilte".

"Es wurde der SPÖ das Vertrauen geschenkt, weil sie für die Menschen des Burgenlandes und die soziale Sicherheit unglaublich viel geleistet hat und dieser erfolgreiche Weg mit Hans Niessl fortgesetzt werden kann", so Blecha abschließend. (Schluss) wf/mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK