Am 24. Dezember Dampfsonderzug auf der Mariazellerbahn

In Kirchberg an der Pielach Modellbahnanlage geöffnet

St.Pölten (NLK) - Am Sonntag, 24. Dezember, fährt ein Nostalgiezug auf der Mariazellerbahn von St.Pölten nach Kirchberg an der Pielach und wieder zurück. Um 13.33 Uhr ist in St.Pölten (Hauptbahnhof) Abfahrt, um 17.28 Uhr kommt der Dampfsonderzug mit der Lokomotive Mh.6 in der Landesmetropole wieder an. Am Bahnhof Kirchberg an der Pielach, wo der Zug von 15 bis 16.25 Uhr weilt, werden Scheinanfahrten zum Wasserholen gezeigt.

Auch sonst tut sich Einiges: Am Bahnhof in Kirchberg gibt es musikalische Darbietungen und heimische Schmankerln. Natürlich ist auch die große Modellbahnanlage neben dem Bahnhof Kirchberg geöffnet, wo die Kinder die kleinen Züge selbst in Betrieb nehmen können. Zudem geht ein Weihnachtsmann während der Fahrt durch die Waggons. Buchungen sind für die Sonderfahrt bei jedem größeren Bahnhof möglich, weiters unter der Telefonnummer 03882/22300. Auskünfte über das Programm erteilt auch die Marktgemeinde Kirchberg an der Pielach, Telefon 02722/7309.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK