Österreichische Physikalische Gesellschaft Arbeitskreis Energie

Wien (OTS) - Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich zur Pressekonferenz anläßlich des Energietages "ENERGIE UND VERKEHR" des Arbeitskreises Energie

der

Österreichischen Physikalischen Gesellschaft.

Ort: Creditanstalt, 1010 Wien, Schottengasse 6-8, Oktogon 1. Stock.

Zeit: Mittwoch, 5.12.2000

Pressekonferenz: Großer Sitzungssaal der Creditanstalt, 1010 Wien, Schottengasse 6-8, 12:30-13:30 Uhr.

Themenschwerpunkt dieser Veranstaltung sind alternative Energieformen für öffentlichen Verkehr und Individualverkehr. Es werden Entwicklungen für morgen und übermorgen vorgestellt. Ein Brennstoffzellenbus von MAN und ein CleanEnergy BMW können besichtigt und probegefahren werden.

Dazu sprechen:

Karl-Viktor Schaller, MAN München: Stadtlinienbusse mit Brennstoffzellen

Klaus Hassmann, Siemens KWU Erlangen: Brennstoffzellen im Verkehr und in Kraftwerken

Christoph Huß, BMW München: BMW Clean Energy - Autofahren mit Wasserstoff aus Sonne und Wasser.

Rolf Fischperer, Transrapid International Berlin, Der Transrapid als energieökonomisches Verkehrsmittel der Zukunft.

Helmut Richter, Rolls Royce Berlin Dahlewitz: Entwicklungen im Flugtriebwerksbau zu mehr Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Organisationskomitee des Energietages -
Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Manfred Bayerl
Büro für Sicherheitstechnik und Technischen
Umweltschutz
A-1060 Wien, Morizgasse 4
Tel: 01 596 22 75
Fax: 01 597 49 61 - 30
e-mail: bftu+bo@dr-bayerl.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGV/OTS