Feldkircher Adventkalender öffnet sich für "Licht ins Dunkel"

Wien (OTS) - Seit vier Jahren organisiert die Stadt Feldkirch in der Vorweihnachtszeit eine Spendenaktion zugunsten von "Licht ins Dunkel". Symbol für die Aktion ist der Feldkircher Adventkalender, der seit Freitag, dem 1. Dezember, auf der Fassade der Volksschule Hirschgraben erstrahlt. Mit ihrer Patenschaft für die 24 Fenster leisten Unternehmen und Einrichtungen auch heuer wieder einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg dieser Aktion.

Im vergangenen Jahr konnte durch die Aktivitäten der Stadt Feldkirch - Adventkalender, Spendenboxen und Weihnachtskarten - ein Betrag von 540.000 Schilling an die Aktion "Licht ins Dunkel" übergeben werden. Auch in diesem Jahr gibt es beim "Preiseinschreiben" im Rahmen des Feldkircher Adventkalenders Preise im Wert von über einer Million Schilling zu gewinnen. Gewinnkarten liegen in Banken, Postämtern und Geschäften in ganz Vorarlberg auf.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Anita Götz-Winkler
Tel.: (01) 87878-15206

ORF - "Licht ins Dunkel"

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/OTS