ORF NÖ Kulturerbepreis 2000 an Architekt DI Walter Hildebrand in Gaming überreicht

St. Pölten (OTS) - Eine Tafel aus heimischem Wachauer Marmor zeugt ab sofort vom verdienstvollen Wirken des Retters und Erhalters der ehemaligen Kartause Gaming, Architekt DI Walter Hildebrand. ORF-Landesintendantin Dr. Monika Lindner hat heute den Kulturerberpreis des Landsstudios Niederösterreich übereicht.

Die hellgraue Marmortafel, welche die Innung der NÖ Steinmetzbetriebe zur Verfügung stellte, ist sichtbares Zeichen für herausragende Leistungen auf dem Gebiet des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

Der aus Vorarlberg stammende Architekt DI Walter Hildebrand hat 1984 die 1330 gegründete und 1782 von Kaiser Joseph II. aufgehobene Kartause Gaming vor dem Verfall gerettet, vorbildlich restauriert und mit neuem, auch spirituellem Leben versehen. Die Anlage war das größte Kloster der Kartäuser in der deutschen Ordensprovinz und geht als Stiftung auf Herzog Albrecht II. zurück. "Die Rettung, Pflege und Erhaltung des unermeßlichen niederösterreichischen Kulturerbes ist ein nationales Anliegen. Dem kann und will sich öfffentlich-rechtliches Radio und Fernsehen nicht verschließen", sagte ORF-Landesintendantin Dr. Monika Lindner bei der Preisverleihung in Gaming.

"Die Rubrik Kulturerbe NÖ ist und bleibt fixer Bestandteil der täglichen Sendung NÖ heute" (Montag bis Sonntag, 19.00 Uhr, ORF2), versicherte die Landesintendantin. Die Auszeichnung, die in den Jahren zuvor als "Plus-Minus-Preis" ausgewiesen war, erging in der Vergangenheit für die Rettung, Renovierung und Revitalisierung einer Kellergasse in Kreuzstetten, einer historischen Arbeitersiedlung in Gramatneusiedl, eines Bürgerhauses in Krems/Stein, der Pfarrkirche in Säusenstein und der Ruine Reinsberg.

Die Berichterstattung über Denkmalschutz und Denkmalpflege im ORF Niederösterreich ist seit vielen Jahren eng mit dem Namen Dieter Gettler verbunden. Der ORF-Kulturredakteur ist seit 1968 im Landestudio Niederösterreich tätig. Dieter Gettler tritt mit Ende des Jahres in den Ruhestand, wird aber die Rubrik "Kulturerbe" weiter betreuen.

Rückfragen: Kurt Lauermann
ORF NÖ - Kultur
3109 St. Pölten, Radioplatz 1
Tel.: 02742 -2210-23520

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS