ACG baut Geschaeftsbereich Smart Cards weiter aus ots Ad hoc-Service: ACG AG <DE0005007702>

Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Wiesbadener ACG AG übernimmt das australische Unternehmen BCDS mit Sitz in Sydney. BCDS ist einer der führenden Anbieter von kontaktlosen Smart Card-Technologien (Radio Frequency identification, kurz RFID). Für das laufende Geschäftsjahr (per 30. Juni 2001) wird ein Umsatz von über 6 Millionen Euro erwartet. Der operative Gewinn (EBITDA) wird sich auf über zehn Prozent davon belaufen. Das 1982 gegründete Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter und wird die Führungsposition der ACG in dem stark wachsenden Markt für kontaktlose Technologien unterstützen.

Weitere Informationen:

ACG AG Investor Relations Public Relations Thomas Burkart Harriet Sihn tburkart@acg.de hsihn@acg.de Telefon +49-611-1739-311 Telefon +49-611-1739-125 www.acg.de www.acg.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI