Mit Helmi und dem KfV sicher auf dem Weg zum Christkind

Wien (OTS) - In knapp drei Wochen ist Weihnachten: Der Helmi-Adventkalender im Internet macht das Warten leichter - täglich Spaß, Spiel & Information rund um die Verkehrssicherheit unter www.helmi.at

"Augen auf, Ohren auf - Helmi ist da...": Wer kennt ihn nicht den kleinen rot-weiß-roten Botschafter in Sachen Kindersicherheit auf Österreichs Straßen. Auch heuer wieder verkürzt Helmi auf seiner Verkehrssicherheitshomepage unter www.helmi.at den Kindern die Zeit bis das Christkind kommt. Ein lustiger Adventkalender bietet Tag für Tag interaktive Tips und Informationen rund um die Verkehrssicherheit.

Helmi: Ein kleiner Star im Internet

Die unterhaltsam und spielerisch aufbereitete Kinderverkehrssicherheitshomepage des Kuratorium für Verkehrssicherheit ist bereits seit mehr als 2 Jahren online. In dieser Zeit konnten nicht weniger als 4,3 Millionen Zugriffe gezählt werden. Für alle, die www.helmi.at noch immer nicht angesurft haben, lohnt sich ein Besuch auf alle Fälle, denn dort ist einiges los:

  • Für Vif-Zacks hat sich Helmi knifflige Verkehrs-Fragen ausgedacht.
  • Für Verspielte hat Helmi Verkehrssicherheitsspiele und Reaktionsspiele parat.
  • Für Wissbegierige gibt es Verkehrssicherheitstips.
  • Fernsehkids können per Klick Infos zur aktuellen TV-Sendung abfragen.
  • Verkehrsinteressierte können Fragen direkt an Helmi richten.
  • Plaudertaschen können Helmi anmailen.
  • Musikfans können den neuen Helmi-Song mitsingen.
  • Profi-Surfer können lustige Bildschirmschoner downloaden.
  • Damit auch Eltern nicht langweilig wird, gibt es Informationen zur Verkehrserziehung ihrer Kinder.

Ausgezeichnet: Verkehrssicherheit macht sich bezahlt

Die Helmi-Homepage wurde im Rahmen der vorjährigen "Ottocar-Preilsverleihung" auf der internationalen Automobilausstellung in Frankfurt mit einem Bronze-Ottocar ausgezeichnet. Die Helmi-Homepage hat sich damit als einziger österreichischer Preisträger unter namhaften Konkurrenzbeiträgen behaupten können.

Lehren & lernen: Information macht Spaß In der Verkehrserziehung ist es nicht immer leicht, die richtige Balance zwischen spielerischem Lernen und notwendigem Belehren zu finden. Helmi im Internet ist ein idealer Kanal, um Kinder und ihre Eltern unterhaltsam, abwechslungsreich und informativ mit Verkehrssicherheitsthemen anzusprechen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

KfV-Pressestelle
Mag. Barbara Hofer
Tel.: 01/71770-158 DW

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFV/OTS