SKI TO THE MAX - Der neue Film im IMAX-Wien - BILD (web)

Wien (OTS) - Fun und atemberaubende Action, die Faszination der Geschwindigkeit und Zeitgeist pur - das ist "Ski to the Max". Willy Bogner wollte an die Grenzen gehen - und hat sie überschritten. Ein Stunt-Thriller wie eine Mischung aus James Bond und Ethan Hawke:
Tiefschneefahren im Himalaya, Extremskifahren in Alaska, Slopestyle in Aspen und Paragleiten im Engadin. Die besten Skifahrer der Welt setzen den menschlichen Möglichkeiten neue Maßstäbe.

Die Träume von John Eaves

Einer der besten Freestyle-Skifahrer der Welt und seine Vorstellung vom ultimativen Skierlebnis. Seine Träume werden wahr:
Big Mountain Skiing an den Steilhängen Alaskas, unglaubliche Snowboardszenen in Aspen und Hochgeschwindigkeitsfahrten im Himalaya. Intensives Lebensgefühl steht im Vordergrund. John Eaves findet die perfekte Balance zwischen Technik, Körperbeherrschung und Mut.

In der Wüste von Nevada liefern sich "Dirt Biker" (Motocross), Paragleiter, ein Doppeldecker und ein Allroad quattro eine spektakuläre Verfolgungsjagd. Spezielle Drehgenehmigungen ermöglichten Aufnahmen an einzigartigen Locations.

Ein Auto fällt vom Himmel

Mit einem Paragleiter aus 5000 Meter Höhe in die Tiefe schweben? Kein Problem - aber was, wenn kein Mensch, sondern ein Auto am Gleitschirm mitfliegt? Einer der spektakulärsten Stunts aller Zeiten, nicht am Computer animiert, sondern real auf IMAX Format gebannt!

Spitzensportler in IMAX-Größe

Zur Darsteller-Crew von "Ski to the Max", gehören - neben John Eaves, der schon in der Bobbahn von St. Moritz die Rolle des flüchtenden James Bond einnahm - unter anderem die Snowboard-Legende Reto Lamm, der Schweizer Gleitschirmfluglehrer Häppi Michel, der Slopestyle-Champion Briece Lequertier und der zweifache Weltmeister Markus Wasmeier.

Sound to the Max

Den Sound zum IMAX-Erlebnis liefern Pink, Gary Wright, Curtis Briggs, Harold Faltermayer, Nightwish und Die Happy.

Pressevorführung 5. Dezember 13:00 Uhr
IMAX Wien, Mariahilferstraße 212

Filmstart: 8. Dezember 2000
Karten: 01/894 01 01
Infohotline: 15 47

www.imax-wien.at
www.skitothemax.com

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Blohberger
Tel.: 894 01 01/22 (Di. & Do.)
Mobil: 0676/ 926 9580
e-mail: barbara.blohberger@imax-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS