First Tuesday: Events im Dezember als Abschluss eines erfolgreichen Jahres

Wien (OTS) - First Tuesday bietet zum Jahresabschluss auch im Dezember nochmals interessante Programme in Wien und in Linz. Das Jahr 2000 war für First Tuesday in Österreich ein voller Erfolg. Mittlerweile gibt es österreichweit rund 2.400 Mitglieder und neben den monatlichen First Tuesday Events gelang es, den Wireless Wednesday ebenfalls als Veranstaltungsreihe zu etablieren. Die serviceorientierten Aktivitäten - vor allem zur Intensivierung des Matchmaking zwischen Unternehmen und Venture Capital - werden zu Jahresbeginn 2001 forciert.

Weltweit entwickelte sich First Tuesday zu einem Global Player und einer erfolgreichen Veranstaltungs- und Serviceplattform in der New Economy. Die klare Zielsetzung ist dabei auch weiterhin, Start-ups in den Bereichen Finanzierung, Personalressourcen, Dienstleistungen sowie Know-how zu unterstützen.

First Tuesday im Dezember in Wien
Zeit: Dienstag, 5. Dezember 2000, 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) Ort: Vienna Marriott Hotel, Parkring 12a, A-1010 Wien

Auf Einladung von IIR findet First Tuesday im Dezember im Rahmen der Veranstaltung "eCommerce Briefing von IIR" zum Thema Erfolgreiche Investition in Start-Ups & Wachstumsunternehmen statt. Der Tagungsleiter Michael Tojner von Global Equity Partners wird zu Beginn die Ergebnisse des Konferenztages für die First Tuesday Besucher zusammenfassen.

Guest Speaker

Peter Weiner, Geschäftsführer ad pepper media Austria (www.adpepper.at), wird über innovative Dienstleistungen, Kundenservice und neueste Technologien für Online-Marketing referieren. ad pepper ist ein international führender Vermarkter von Internetwerbung, eSponsorships und eCommerce-Solutions und seit dem Frühjahr 2000 auch in Österreich vertreten. Mit 22 Niederlassungen in 13 Ländern Europas und den USA vermarktet das Unternehmen rund 750 Millionen exklusive Werbekontakte pro Monat.

Elevator talks

Im ersten Elevator talk präsentieren Christian Bauer und Christian Mürwald mit Wien2 (http://wien2.com) ihre 3D-Online Community und deren eCommerce-Potenzial in einer virtuellen 3D-Umgebung. Mit der Möglichkeit, Objekte dreidimensional und fotorealistisch abzubilden, und durch den Einsatz von Bots (künstlich intelligenten Assistenten) eröffnen sich neue Perspektiven für eCommerce genauso wie etwa für Telelearning.

Den zweiten Elevator talk bestreitet Thomas Pavelka von funknetz.at (www.funknetz.at). Funknetz.at arbeitet mit Richtfunk und setzt voll auf die Vorteile der wireless-Technologie wie Kostenreduktion und Schnelligkeit der Installation sowie die Flexibilität gegenüber kabelgebundenen Standleitungen.

First Tuesday im Dezember in Linz
Zeit: Dienstag, 5. Dezember 2000, 19:00 Uhr
Ort: Ars Electronica Center Linz, Sky Media Loft, Hauptstraße 2, A-4040 Linz

Joachim Janezic und Gerhard Hochedlinger von der Hasch & Partner Anwaltskanzlei mbH informieren über aktuelle Entwicklungen bei den rechtlichen Rahmenbedingungen für eCommerce-Aktivitäten. Dabei werden das Signaturgesetz, die neue eCommerce-Richtlinie und Änderungen im Bereich Daten- und Konsumentenschutz ebenso beleuchtet wie die Thematik des Domain-Grabbing und Fragen zu unlauteren Wettbewerbshandlungen.

Sponsoren von First Tuesday in Österreich sind Roland Berger & Partners, Computer Associates, Legend.at, T-Online.at, Wunderwerk und Trimedia Communications.

Informationen zu Veranstaltungen von First Tuesday finden Sie unter www.firsttuesday.at.

Anmeldungen zur First Tuesday Ankündigungsliste per E-Mail an:
subscribe@firsttuesday.at. Weiterleitung an Interessierte erwünscht.

First Tuesday - Hintergrundinformationen

Die Veranstaltungsreihe First Tuesday ist die weltweit größte Netzwerkorganisation für Internet und New Media. Mittlerweile nehmen an den monatlichen Veranstaltungen weltweit über 25.000 Mitglieder in 85 Städten teil. Die Mitgliederliste von First Tuesday International enthält mittlerweile mehr als 250.000 Eintragungen. First Tuesday hat bisher über USD 150 Mio. an Finanzierungskapital für Start-ups ermöglicht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Dumfahrt
Trimedia Communications
Tel +43/1/524 43 00-11
EMail: helmut.dumfahrt@trimedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI/OTS