AVISO : ÖBB: Großes Bahnhofsfest in Stadlau kommenden Samstag.

"Vom Fischerdorf zur Donaustadt": Ausstellung und Live-Diskussion.

Wien (OTS) - Am Samstag, den 2. Dezember 2000, veranstalten die
ÖBB am Bahnhof Stadlau ein großes Fest mit einer Ausstellung mehrerer ÖBB-Geschäftsbereiche und einer Live-Diskussion mit ÖBB-Generaldirektor-Stv. DI Hainitz u.a. Das ganztägige Publikum- und Medien-Event steht im Zeichen der 130jährigen Entwicklung Stadlaus "Vom Fischerdorf zur Donaustadt". Aussteller sind die ÖBB-Bahnhofsoffensive, der ÖBB-Güterverkehr, die ÖBB-Traktion mit der Hochleistungslok Taurus sowie Planung & Engineering mit den aktuellen ÖBB-Infrastrukturprojekten in Wien. Das Bezirksmuseum Favoriten beteiligt sich mit einer Darstellung der geschichtlichen Entwicklung des 22. Wiener Gemeindebezirks.

Live-Diskussion um 11.00 Uhr über die Zukunft von Stadlau:
- ÖBB Generaldirektor-Stv. DI Helmut Hainitz
- AK-Präsident Mag. Herbert Tumpel
- GdE-Direktionssekretär Alfred Kermer
- Gemeinderat Gerhard Pfeiffer
- Bezirksvorsteher-Stv. Karl Dampier

Musikalischer Rahmen:
Eisenbahner-Musikkapelle Wien Südost

Samstag, 2. Dezember 2000
Ausstellung: 10.00 - 17.00 Uhr
Diskussion: 11.00 - 12.30 Uhr
Bahnhof Stadlau
Am Bahnhof 1, 1220 Wien

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Kommunikation Wien
Mag. Gary Pippan
Tel: 01 / 93000-33596
Fax: 01 / 93000-265-33596
e-mail: gary.pippan@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS