Live-Call-in von FP-Schnell heute, Mittwoch, 18.45h im ATV-"Headline Talk"

"Lump ist noch zu harmlos", sagt Salzburgs FPÖ-Chef Schnell. Und meint damit Bundespräsident Klestil. Ein "Lump" sei in Salzburg ein liebes Hunderl - und das sei Klestil bei Leibe nicht. Sondern ein Falott, der Österreich im Ausland schlecht gemacht habe. Jetzt verlangt sogar Jörg Haider, dass sich Schnell entschuldigt. Doch Schnell: "Ich denke nicht daran". Warum der Salzburger SP-Chef das gesagt hat und mit welchen Konsequenzen er rechnet, das erzählt er heute, Mittwoch, um 18.45 Uhr bei einem Call-in im "Headline Talk".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fa: (01) 213 64-7979
email: kleinlercherb@rtv.co.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV