Indiqu erweitert mit dem Start des WAP Portals von Bouygues Telecom sein Angebot an mobilen Spielen in Frankreich

PARIS (ots-PRNewswire) - Indiqu Inc. (http://www.indiqu.com), ein weltweit führender Anbieter von Unterhaltungsdienstleistungen für Mobilfunkbetreiber und Provider drahtloser Dienste, hat die Ausweitung seiner in Frankreich angebotenen Palette an Indiqu-Spielen mit dem Start von neun WAP-Spielen auf dem neuen Portal von Bouygues Telecom, "6th Sense", angekündigt.

Auf die interaktiven Spiele von Indiqu kann über das WAP-Portal von Bouygues Telecom unter der Rubrik "I Relax" zugegriffen werden. Die WAP-Abonnenten von Bouygues Telecom können mit Indiqu-Spielen wie Hangman, Pontoon, Poker, Blackjack, Anagramme und Shalabh sowie Spielen wie Tests und Quizz, die zwischen mehreren Teilnehmern ausgetragen werden, ihre Fähigkeiten testen. Es gibt fünf verschiedene Spielkategorien, wobei in jeder Kategorie wöchentlich Preise von mehr als 1.000 FF (USD 150) ausgelost werden.

Anlässlich des Starts des WAP-Portals von Bouygues Telecom wurde Indiqu darüber hinaus beauftragt, eigens ein Spiel mit dem Namen "Discovering your 6th Sense" ("Entdecke Deinen 6. Sinn") für WAP und SMS zu kreieren. Das Spiel wird länger als einen Monat angeboten; während dieser Zeit können die Abonnenten mehr als 100 Preise gewinnen.

Indiqu hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Unterhaltung für mobile Endgeräte spezialisiert. Seit Juli 2000 hat Bouygues Telecom ihren Abonnenten fünf der SMS-Spiele (Short Message Service) von Indiqu angeboten und damit mehrere zehntausend Spieler gewonnen. Indiqu bietet nun in einer Partnerschaft mit Bouygues Telecom eine Reihe von Spielen an, die allen Abonnenten sowohl über SMS als auch WAP, wobei die neuesten technologischen Errungenschaften für Mobiltelefone eingesetzt werden, zugänglich sind.

"Die gleichzeitige Verfügbarkeit unserer Spiele über SMS und WAP auf dem Netz von Bouygues Telecom ist ein gutes Beispiel für das, was sich auf dem Mobilfunkmarkt zurzeit abspielt", sagte Marc Alloul, Managing Director von Indiqu Europe. "Dies belegt außerdem Indiqus Know-how in der Entwicklung und der Bereitstellung von Diensten an unsere Kunden, wobei es die neuesten, diversifiziertesten Technologien einsetzt."

Die von Indiqu entwickelte Technologie der Open-Platform, als quServe(TM) bezeichnet, arbeitet unter verschiedenen Standards (CDMA, GSM, GPRS) und Protokollen (SMS, WML, HDML, HTML) für mobile Endgeräte. Indiqu bietet seine WAP-Dienste - einschließlich der Spiele, Wetten und einer großen Palette anderer Unterhaltungspakete -auch Mobilfunkbetreibern und Providern von Wireless-Diensten in den USA, Kanada, Irland, Spanien und Holland an.

"Die Ausdehnung unserer Dienste auf WAP zusammen mit Bouygues Telecom ist ein Zeichen für deren langfristiges Vertrauen als auch eine Anerkennung für die hohe Qualität der von Indiqu angebotenen Dienste", kommentierte Robert Lezec, President und CEO von Indiqu. "Indiqus Angebot im 'One-stop-Shopping' garantiert den Kunden technische Lösungen, Entwicklung von originalem Content, Management und Kundenbetreuung aus einer Hand. Unser Angebot findet bei immer mehr Mobilbetreibern weltweit Interesse und hat so zu langfristigen Partnerschaften geführt."

Wie es in einer kürzlich von Datamonitor veröffentlichten Studie heißt, wird der Markt für Spiele auf mobilen Endgeräten 2005 fast 4 Milliarden USD ausmachen und die Spielergemeinde mehr als 120 Millionen Mitglieder aufweisen. Europa werde einen Anteil von 2/3 an diesem Markt ausmachen.

Über Indiqu

Indiqu, ein Privatunternehmen mit Sitz in San Diego, ist Marktführer im Bereich mobile Unterhaltung. Die Produkte von Indiqu machen die mobilen Endgeräte zu persönlichen Unterhaltungsterminals und liefern den Nutzern von Mobiltelefonen weltweit Spannung und Spaß.

Indiqu (http://www.indiqu.com) ist ein Global Player mit Niederlassungen in Montreal, Paris, London, Dublin und Madrid.

Zu den Investoren der ersten Finanzierungsphase der Gesellschaft gehören Sonera, der finnische Mobilfunkriese, sowie NEThave, ein renommiertes Wagniskapitalunternehmen aus den Niederlanden, das über großes Know-how in der drahtlosen Kommunikation verfügt.

ots Originaltext: Indiqu Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Barbara Fitzsimmons,
Director of Communications - Worldwide, USA, bfitzsimmons@indiqu.com, +1-858-458-5776, oder
Renaud Menerat,
Marketing Manager of Communications and Affinity - Europa, rmenerat@indiqu.com,
+33-0-1-58-56-37-77, oder Fax +33-0-1-58-56-37-70,
beide von Indiqu Inc.

Website: http://www.indiqu.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE