Für NÖ Studenten im Ausland:

Siegfried Ludwig-Fonds vergab 91 Stipendien

St.Pölten (NLK) - In der Kuratoriumssitzung des Siegfried Ludwig-Fonds für universitäre Einrichtungen in Niederösterreich wurden gestern wieder 91 Stipendien an junge Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher vergeben, die im Ausland studieren. Die Gesamtsumme beträgt 482.000 Schilling. 18 der Stipendiaten absolvieren Postgraduate-Studien.

Im Jahr 2000 hat der Siegfried Ludwig-Fonds an insgesamt 402 Studenten Stipendien in einer Gesamthöhe von 1.815.000 Schilling vergeben. Inlandsstipendien werden wieder in der nächsten Kuratoriumssitzung des Fonds im Frühjahr 2001 verliehen.

In den letzten 13 Jahren wurden bisher insgesamt etwa 30,5 Millionen Schilling an Unterstützungen ausgeschüttet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK