ots Ad hoc-Service: Odeon Film AG <DE0006853005> 9-Monatszahlen

Geiselgasteig (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Ad-hoc-Mitteilung

Odeon Film AG: Ergebnisprognose 2000 angehoben

Die Odeon Film AG, Geiselgasteig, hebt ihre Ergebnisprognose für das gesamte Geschäftsjahr 2000 aufgrund der positiven Entwicklung in den ersten neun Monaten an. Im Berichtszeitraum betrug das EBIT -2,2 Mio. EUR. Das Periodenergebnis nach Steuern verbesserte sich auf -1,3 (i. Vj.: -1,8) Mio. EUR. Als Ergebnis je Aktie errechnen sich für die ersten neun Monate -0,63 EUR. Der Umsatz nahm um 34% auf 28,5 (i. Vj.: 21,3) Mio. EUR gegenüber der entsprechenden Vorjahreszeit zu. Aufgrund von Nachverhandlungen wird die Lunaris Film im Geschäftsjahr 2000 noch nicht konsolidiert. Der Umsatz für das gesamte Geschäftsjahr 2000 wird voraussichtlich um 19 % auf 40,2 Mio. EUR steigen, das EBIT voraussichtlich ca. -3,5 Mio. EUR betragen. Damit liegt die aktualisierte Ergebnisplanung für das Geschäftsjahr 2000 um mehr als 20% über den Prognosen der Bilanz-Pressekonferenz und der Hauptversammlung. Im Fernsehbereich herrscht weiterhin eine stabile Auftragslage. Im Filmbereich haben u.a. die Produktionen "Leo & Claire" (Regie: Joseph Vilsmaier) und "Buffalo Soldiers" (Regie:
Gregor Jordan, Hauptdarsteller: Joaquin Phoenix u.a.) begonnen. Die Umstrukturierung des Internet-Bereiches wurde mit der Gründung der "Odeon New Vision GmbH" als 100%ige Tochter der Odeon Film AG abgeschlossen.

Der vollständige 9-Monatsbericht sowie die entsprechenden Pressemitteilungen werden heute unter www.odeonfilm.de veröffentlicht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Marc Bubeck, Investor Relations Odeon Film AG, Bavariafilmplatz 3, 82031 Geiselgasteig Telefon: 089/64 958-160, Telefax: 089/64 958-115 Email:
aktie@odeonfilm.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI