ots Ad hoc-Service: Trintech Group PLC <US8966821014>

Frankfurt / Riverwoods, Illinois, USA (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Trintech meldet im 3. Quartal Rekordumsätze in Höhe von 14 Millionen USD San Mateo, Dublin, Neu-lsenburg - 29. November 2000 -Die Trintech-Gruppe (Nasdaq: TTPA; Neuer Markt; TTP), ein führender Anbieter für sichere Electronic-Payment- Infrastruktur-Lösungen, hat heute Rekorderlöse in Höhe von 14.0 Millionen (Mio) USD für das zum 31. Oktober 2000 beendete dritte Quartal gemeldet. Die Umsatzerlöse beliefen sich im zum 31. Oktober 2000 abgeschlossen 3. Quartal auf 14,0 Mio. USD. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal (31. Oktober 1999) mit einem Umsatz von 8.0 Millionen USD ist dies ein Anstieg um 75 Prozent. Die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 21,2 Mio. USD um 58% auf 33,5 Mio. USD. Die Erlöse aus Softwarelizenzen erhöhten sich im 3. Quartal im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal von 2.4 Mio. USD um 152% auf 5,9 Mio. USD. Die Lizenzeinnahmen stiegen in den ersten neun Monaten gegenüber dem Vorjahr um 153% auf 14,4 Mio. USD. Der Umsatz mit Produkten wuchs im 3. Quartal um 24% auf 6,1 Mio. USD und in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 16% auf 15.5 Mio. USD. Die Umsatzerlöse aus Dienstleistungen erhöhten sich im 3. Quartal um 129 Prozent auf 2,0 Mio. USD gegenüber 783.000 USD im Vergleichszeitrum des letzten Jahres und in den ersten neun Monaten zum 31. Oktober 2000 um 73% von 2,1 Mio. USD (1. Januar 1999 bis 31, Oktober 1999) auf 3,6 Mio. USD. Der deutliche Anstieg bei den hochmargigen Erlösen aus Softwarelizenzen führte zu einer Erhöhung der Bruttogewinnspanne im zum 31. Oktober 2000 abgelaufenen 3. Quartal auf 50% (7,0 Mio. USD) von 46% (3,7 Mio. USD) im Vergleich zum 3. Quartal des letzten Jahres. Dies ist ein Anstieg von 3,3 Mio. USD (88,0 %) gegenüber dem 3. Quartal 1999. Die Bruttogewinnspanne in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres erhöhte sich von 41% (8,8 Mio. USD) auf 49% (16,3 Mio. USD) gegenüber den entsprechenden Vorjahreszeitraum. Trintech investierte im 3. Quartal weiter in den Ausbau der globalen Präsenz und in neue Infrastruktur-Sicherheitslösungen für den elektronischen Handel. So nahmen die Aufwendungen für Vertrieb und Marketing im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 113% auf 4,6 Mio. USD zu. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung stiegen im 3. Quartal 2000 um 100 Prozent auf 4,8 Mio. USD. In den ersten neun Monaten erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahr die Ausgaben für Vertrieb und Marketing um 96% auf 12 Mio. USD und für Forschung und Entwicklung um 120% auf 13,1 Mio. USD. Der grundsätzliche und verwässerte Nettofehlbetrag Je gleichwertiger ADS (American Deposit Share) für das zum 31. Oktober 2000 beendete 3. Quartal betrug 0,10 USD gegenüber 0,05 USD im Vorjahresquartal. Im 3. Quartal hat das Unternehmen einen Aufwand in Höhe von 1.2 Mio. USD, im Gegenwert von 0,02 USD je ADS gebucht. Der Betrag wurde den Mitgliedern des Advisory Boards sowie der Firma MasterCard 1999 im Zuge einer strategischen Allianz mit MasterCard in Form von Aktienoptionen zum Marktpreis gewährt. Darüber hinaus wurde im Zusammenhang mit der Übernahme der Checkline plc eine Goodwill-Belastung in Höhe von 1,4 Mio. USD, im Gegenwert von 0,02 USD je ADS, verbucht. Ohne entsprechenden Goodwill und Belastungen aus Aktienoptionen würde sich der grundsätzliche und verwässerte Nettofehlbetrag für das zum 31. Oktober 2000 abgeschlossene 3. Quartal auf 0,06 USD je ADS belaufen. Der grundsätzliche und verwässerte Nettofehlbetrag je Stammaktie und je ADS belief sich in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres auf 0,32 USD gegenüber 0,21 USD im Vergleich zum Vorjahr. Pressekontakt:

Paul Byrne, Chief Financial Officer, Trintech Group PLC, Dublin/Irland, Telefon: +353-1-2074106, E-Mail:
paul.byrne@trintech.com

Ruth Cotter, Investor Relations Manager, Trintech Group PLC, Dublin/Irland, Telefon: +353-1-2074203, E-Mail:
ruth.cotter@trintech.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI