FPD: Westenthaler brachte mehrere Klagen gegen die Grünen ein

Wien, 2000-11-24 (fpd) - FPÖ-Klubobmann Abg. Peter Westenthaler brachte heute mehrere Klagen gegen die Grünen aufgrund von Äußerungen des Abg. Peter Pilz in den vergangenen Tagen ein. Pilz warf demnach Westenthaler Verleumdung gegen Beamte vor sowie illegale Informationsbeschaffung.****

Diese haltlosen Anschuldigungen Pilzens werden auch in einem Falter-Interview mit Herrn Kleindienst ad absurdum geführt. In diesem teilt Herr Kleindienst der Öffentlichkeit mit, daß er "bei Westenthaler keinen Fall kennt, wo er einen Polizisten um Informationen ersucht hat". (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 /5491

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC