SPÖ-Termine vom 27. November 2000 bis 3. Dezember 2000

MONTAG, 27. November 2000:

10.30 Uhr Pittermann/Witowetz-Müller - Pressekonferenz

SPÖ-Gesundheitssprecherin Elisabeth Pittermann und die Vorsitzende der Österreichischen Kinderfreunde, Waltraud Witowetz-Müller, präsentieren in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Alkohol macht süchtig! - Schon einige 12-Jährige trinken regelmäßig Alkohol" Maßnahmen und Forderungen, um den Alkoholkonsum von Kindern und Jugendlichen einzudämmen bzw. ganz zu verhindern (10.30 Uhr, Cafe Landtmann, Biedermeiersaal).

11.00 Uhr Jarolim/Maier - Pressekonferenz

SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim und SPÖ-Konsumentenschutzsprecher Johann Maier nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Datenschutz und Spitzelaffäre" Stellung (11 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

17.00 Uhr Gusenbauer/Swoboda bei Zöpel-Vortrag "Die EU in Nizza und danach: Die Realisierung der Vision Europa?"

Das Renner-Institut lädt zu einem Vortrag von Christoph Zöpel (Staatsminister im Auswärtigen Amt, Berlin) mit anschließender Diskussion zum Thema "Die EU in Nizza und danach: Die Realisierung der Vision Europa?". SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer kommentiert, SP-EU-Delegationsleiter Hannes Swoboda übernimmt die Moderation (17 Uhr, Presseclub Concordia, 1, Bankgasse 8).

18.30 Uhr Renner-Institut-Vortrag: "Der OSZE-Vorsitz Österreichs:
Bilanz und Perspektiven"

Das Renner-Institut lädt zu einem Hintergrundgespräch zum Thema "Der OSZE-Vorsitz Österreichs: Bilanz und Perspektiven" ein. Referieren werden Jutta Stefan-Bastl (Botschafterin, Leiterin der Abteilung "Europäische Sicherheit und Zusammenarbeit" im Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten) und Eva Nowotny (Botschafterin, Leiterin der wirtschafts- und integrationspolitischen Sektion im Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten). Die Moderation übernimmt Georg Hoffmann-Ostenhof (Journalist) (18.30 Uhr, Renner-Institut, Eingang: Gartenhotel Altmannsdorf, 12, Hoffingergasse 26-28).

18.30 Uhr Ki-Zerbo-Vortrag "Afrika zu Beginn des 21. Jahrhunderts"

Die Akademie für Internationale Politik des Renner-Institutes, die Wiener SPÖ-Bildung und die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungspolitik der SPÖ lädt zu einem Vortrag des Historiker Joseph Ki-Zerbo (Ouagadougou) zum Thema "Afrika zu Beginn des 21. Jahrhunderts - Perspektiven der wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklung". Im Anschluss daran findet eine Diskussion statt (18.30 Uhr, BAWAG-Hochholzerhof, 1, Seitzergasse 2-4).

DIENSTAG, 28. November 2000:

9.00 Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Die Sitzung beginnt mit einer aktuellen Stunde (9 Uhr, Parlament).

18.00 Uhr Muttonen bei Wodak-Vortrag zum Thema "Sprache - Politik -Öffentlichkeit"

Das Renner-Institut lädt zu einem Vortrag von Ruth Wodak (Sprachwissenschafterin an der Uni Wien, Leiterin des Forschungsschwerpunktes "Diskurs, Politik, Identität" an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften) zum Thema "Sprache -Politik - Öffentlichkeit. Wirkung und Wandlung der Sprache im politischen Diskurs". Im Anschluss daran diskutieren unter der Leitung des Direktors des Renner-Institutes, Karl Duffek, die SPÖ-Abgeordnete Christine Muttonen, Michaela Spiegel (Bildende Künstlerin) und der Journalist Günter Traxler (Der Standard) (18.00 Uhr, Aula im Universitätscampus, Altes AKH, Hof 1, 9, Eingang Alserstraße 4 oder Spitalgasse 2).

MITTWOCH, 29. November 2000:

9.00 Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Die Sitzung beginnt mit einer aktuellen Stunde (9 Uhr, Parlament).

DONNERSTAG, 30. November 2000:

9.00 Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Die Sitzung beginnt mit einer aktuellen Stunde (9 Uhr, Parlament).

11.00 Uhr Maier/Gradwohl - Pressekonferenz

SPÖ-Konsumentenschutzsprecher Johann Maier und SPÖ-Landwirtschaftssprecher Heinz Gradwohl nehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "BSE-Risiko in Österreich? Tierkannibalismus durch Verfütterung von Tiermehl" Stellung (11 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

FREITAG, 1. Dezember 2000:

19.00 Uhr Gusenbauer/Nießl/Stix bei Wahlkampf-Finale in Parndorf

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer, SPÖ-Landesparteivorsitzender Hans Nießl und der burgenländische Landeshauptmann Karl Stix nehmen am Wahlkampf-Finale für die Landtagswahl teil (19 Uhr, Outlet-Center Parndorf).

SAMSTAG, 2. Dezember 2000:

13.00 Uhr Bundeskonferenz der Roten Falken

Die Roten Falken Österreich (RFÖ) halten ihre zweitägige Bundeskonferenz@2000 in Wiesen ab und beschäftigen sich mit aktuellen Änderungen des Grundsatzprogramms, Beschluss von Anträgen der RFÖ und Wahl der neuen Bundesorganisation der Roten Falken. Um Anmeldung wird unter Tel. 01-512 12 98-56 oder per E-Mail unter rote.falken@kinderfreunde.at gebeten (Beginn: 13 Uhr, JazzPub in Wiesen - Burgenland).

SONNTAG, 3. Dezember 2000:

9.00 Uhr Fortsetzung der Bundeskonferenz

Die Bundeskonferenz der Roten Falken Österreich (RFÖ) wird fortgesetzt. Um Anmeldung wird unter 01-512 12 98-56 oder per E-Mail unter rote.falken@kinderfreunde.at gebeten (Beginn: 9 Uhr, JazzPub in Wiesen - Burgenland).

(Schluss) mp/mm

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK