Mail Boxes Etc. macht Salzburger PackerlBus zum attraktiven Weihnachts-Service-Center

Salzburg (OTS) - Ab 25. November prägt er wieder das adventliche Stadtbild am Alten Markt: der Salzburger PackerlBus. Er präsentiert sich im vertrauten Kleid aus Sternen und Lichterketten, doch der Inhalt ist neu: aus dem Depot für Weihnachtseinkäufe wird ein attraktiver Weihnachts-Service-Center. Möglich macht dies die Kooperation von Salzburg AG und Altstadt Salzburg Marketing GmbH mit Mail Boxes Etc. (MBE) Salzburg. Nach dem Motto "Altstadt-Shopping im Advent - romantisch und convenient" bietet Milan Herzog, heimischer Partner des weltweit erfolgreichsten Franchisesystems für Geschäfts-und Logistikdienstleistungen, Verpackung, Hauszustellung und weltweiten Versand von Paketen an. Weihnachtseinkäufe werden wie gehabt zum Nulltarif aufbewahrt. Besonderes Adventzuckerl für die 300 Mitgliedsbetriebe der Altstadt Marketing Gesellschaft: Sie erhalten für ihre KundInnen Zehn-Schilling-Gutscheine, die im Salzburger PackerlBus eingelöst werden können.

"MBE lebt die amerikanische Dienstleistungs-Philosophie. Wir nehmen den EinkäuferInnen alle lästigen Dinge - wie Aufbewahren, Verpacken und Versenden - ab. Und das zu fairen Preisen, die das Weihnachts-Shopping zum unbeschwerten Erlebnis machen sollen", so Milan Herzog, Geschäftsführer von MBE Salzburg. Herzog betreibt am Standort Franz-Josef-Straße seit sechs Monaten das erste MBE-Center in Salzburg.

TouristInnen als wichtige Zielgruppe KundInnen sind laut Herzog BenutzerInnen der öffentlichen Verkehrsmittel, ältere Menschen und SalzburgerInnen, die nach dem Einkauf den Abend in der Stadt verbringen wollen. "Unser besonderes Angebot ist die Hauszustellung, die wir werktags innerhalb von 24 Stunden garantieren können - und das im gesamten Bundesland Salzburg", so Herzog weiter. Eine wichtige Zielgruppe sind TouristInnen aus Nord- und Südamerika und Südeuropa, die sich Pakete in ihre Heimat senden lassen. Laut Herzog ist MBE in diesen Ländern sehr bekannt und wird wegen der "Convenience" besonders geschätzt. Spezielles Zuckerl für ausländische Gäste, die zwischen Weihnachten und Neujahr in der Mozartstadt sind: Der Salzburger PackerlBus bietet seine Dienste bis 29. Dezember an.

Aufwertung der Innenstadt-Geschäfte "Ich bin begeistert, dass es unter den Salzburger Unternehmern engagierte Vertreter gibt, die durch ihre Initiative die Altstadt beleben. Unser Konzept, Drehscheibe für die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe zu sein, geht beim PackerlBus voll auf", freut sich Inga Horny, Geschäftsführerin der Altstadt Salzburg Marketing GmbH. Sie sieht im PackerlBus eine Aufwertung der Innenstadt-Geschäfte. Die Kaufleute können einen Service anbieten, ohne ihn selbst erbringen zu müssen. Für die 300 Mitgliedsbetriebe gibt es einen besonderen Vorteil: Sie erhalten für ihre KundInnen Zehn-Schilling-Gutscheine, die im PackerlBus eingelöst werden können.

Anreiz für Umstieg auf den StadtBus Besonders in der Adventzeit lädt die Salzburg AG alle AutofahrerInnen ein, für den Altstadt-Besuch auf den StadtBus umzusteigen. "Wir sind davon überzeugt, dass mit den Angeboten von PackerlBus und StadtBus mehr Menschen ihr Auto stehen lassen und stressfrei und bequem ihre Weihnachtseinkäufe erledigen", zeigt sich Sigi Kämmerer, Kommunikations-Manager der Salzburg AG, optimistisch. Durch die Hauszustellung im gesamten Land Salzburg wird das Auto als Transportmittel für die Einkäufe nicht mehr benötigt. Der eigene PKW kann am Park & Ride-Parkplatz am südlichen Ende der Alpenstraße abgestellt werden. Im Fünf-MInuten-Takt fahren die Busse in das in wenigen Minuten erreichbare Zentrum.

Der PackerlBus hat folgende Öffnungszeiten: Samstag, 25. November 2000 bis Freitag, 29. Dezember 2000, Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr, PackerlBus-Hotline: 0699/14 15 36 69.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse: Dr. Isabella Klien
Kommunikations-Architektin
Wilhelm Kress Straße 19, A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/43 87 09
Fax: 43 87 09-4
E-mail: klienpr@salzburg.co.at

Mag. Milan Herzog
Mail Boxes Etc.
Franz Josef Straße 3, A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/875 888-12
Fax: 875 888-14
E-mail: salzburg@mbe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS