Ausmusterungsfeier mit LH Pröll in Ybbs an der Donau

46 Gendarmen haben Grundausbildung beendet

St.Pölten (NLK) - Für Dienstag, 28. November, lädt das Landesgendarmeriekommando Niederösterreich ab 14 Uhr zu einer Ausmusterungsfeier auf dem Hauptplatz in Ybbs an der Donau. Bei dem von der Gendarmeriemusik Niederösterreich musikalisch begleiteten Festakt wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Festrede halten, auch Landesrätin Christa Kranzl wird teilnehmen.

Die Ausmusterung betrifft zwei Lehrgänge an der Gendarmerieschule Ybbs an der Donau mit den Lehrgangsbezeichnungen "Grundausbildungslehrgang für Wachebeamte 1/99 und 2/99". Ausgemustert werden nach einer Ausbildungszeit von insgesamt 21 Monaten, darunter zwei Monate Praktikum auf einem Gendarmerieposten in Niederösterreich, 46 Gendarmen, davon 14 Damen und 32 Herren. 29 Gendarmen stammen aus Niederösterreich, sechs aus der Steiermark, fünf aus Wien, drei aus dem Burgenland, zwei aus Tirol und einer aus Kärnten. Die Ausmusterungsdienststellen sind Gendarmerieposten der Bezirke Gänserndorf, Wien-Umgebung, Baden, Mödling, Korneuburg, Bruck sowie die Verkehrsabteilung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK