Wiener Linien präsentieren neues U-Bahn-Buch

Wien (OTS) - Mehr als 30 Jahre U-Bahn-Bau haben in Wien ihre
Spuren hinterlassen. Dieser Umstand und die unmittelbar bevorstehende Eröffnung des letzten Teilstückes der U3 waren für die Wiener Linien Anlass genug, um in Zusammenarbeit mit dem Heinz Keller Verlag dieses Geschehen in Buchform zu dokumentieren.

Herausgekommen ist ein 256 Seiten starker, reich bebilderter Band mit 32seitiger Chronik, der einen umfassenden Überblick über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Wiener U-Bahn bietet. Die einzelnen Beiträge der insgesamt 37 Autoren aus den unterschiedlichsten Fachbereichen beschäftigen sich dabei nicht nur mit der Entwicklung der Bautechnik und der U-Bahn-Architektur. Das Buch gewährt auch Einblicke hinter die Kulissen des U-Bahn-Betriebs und zeigt den Aufwand, der notwendig ist, um den hohen Standard des schnellsten, sichersten und umweltfreundlichsten Verkehrsmittels Wiens aufrecht zu erhalten.

Die Wiener Linien und der Heinz Keller Verlag laden Sie nun sehr herzlich zur Präsentation des Buches "3 JAHRZEHNTE U-BAHN-BAU IN WIEN" ein. Die Buchpräsentation mit anschließendem Pressegespräch findet am Mittwoch, 29. November 2000, um 11 Uhr im Amadeus Mediaplex statt.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Mittwoch, 29. November 2000, 11.00 Uhr
Ort: Amadeus Mediaplex (Cafe 1. Stock), 1060 Wien,
Mariahilfer Straße 99 (optimal erreichbar mit der Linie U3, Station Zieglergasse)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) wstw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Johann Ehrengruber
Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle
Tel.: 01/7909-44400
Fax: 01/7909-44490
e-mail: johann.ehrengruber@wienerlinien.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS