Eurofins Scientific meldet steigende Auslastung der BSE Testkapazitaeten bei Eurofins Scientific BSE-Test GmbH in Muenchen / Garching ots Ad hoc-Service: Eurofins Scientific S.A. <FR0000038259>

Nürnberg / Nantes (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Eurofins Scientific S.A. ( FSE: EFS ), Europas führender Anbieter für Bioanalytik, begrüßt die Entscheidung der EU Agrarminister vom 21.11.2000 über die Einführung von flächendeckenden BSE Tests und rechnet mit positiven Impulsen für das laufende Geschäft. Unabhängig von den politischen Entscheidungen, hat die Nachfrage nach BSE Tests im Münchener Labor der Eurofins Scientific BSE-Test GmbH deutlich zugenommen. Von durchschnittlich 50 BSE Tests pro Woche im September und Oktober stieg die Testtätigkeit jetzt auf über 250 Einheiten pro Woche an. Die zahlreich eingehenden Anfragen aus Industrie und Handel deuten auf einen weiteren Anstieg der Testtätigkeit hin.

Eurofins verhandelt mit Kunden aus Fleischindustrie und Handel über die Buchung umfangreicher Testkontingente für das Jahr 2001. Gemeinsam mit europäischen Pilotkunden wird an einem durchgängigen System für Test, Rückverfolgung und Auszeichnung von BSE getesteten Fleischprodukten gearbeitet. Ziel der gemeinsamen Bemühungen ist die Rückverfolgung von jedem Stück Fleisch zu jeweils BSE getesteten Tieren. Die Eurofins Technologien und Testeinrichtungen sollen grundlegend die Maßnahmen von Industrie und Handel zur Sicherheit und Qualität von Fleischprodukten unterstützen. Obwohl die politischen Impulse durch die Entscheidung der EU Agrarminister von Eurofins Scientific grundsätzlich positiv eingeschätzt werden, konzentriert sich das Unternehmen in seiner Geschäftsstrategie weiter auf die freiwilligen Bemühungen der betroffenen Industrien.

Eurofins Scientific verfügt über teilweise exklusive Lizenzen für BSE Tests der Prionics AG, Schweiz. Tests nach der Prionics Methode werden in der Mehrzahl der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union als Testmethode zum Nachweis von Prionen ( BSE Erregern) eingesetzt. Darüber hinaus verfügt die Eurofins Scientific Gruppe über eigene Technologien zur Rückverfolgung von Ursprung und Zusammensetzung von Biomolekülen. Entstanden aus einer Kombination von Technologien hat die Eurofins Scientific Gruppe eine neue Methode zum Patent angemeldet, die die zweifelsfreie Rückverfolgbarkeit von Fleischprodukten aus getesteten Tieren ermöglicht. Durch die Kombination dieser Technologien soll ein integriertes System für die BSE-Sicherheit von Fleischprodukten entstehen. Die im September 2000 gegründete Eurofins Scientific BSE-Test GmbH in Garching bei München ist als ein Center of Competence das operative Kernstück bei der Umsetzung dieser Geschäftsfeldstrategie in Deutschland. Eurofins Scientific strebt auch die Genehmigung zur Durchführung von Tests und Anwendung ihrer Technologien in anderen Ländern an.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI