FCG-GPA Trausznitz: Tod von Präsident BR Engelbert Schaufler

Wir verlieren einen guten Freund

Wien (OTS) - Plötzlich und für uns unerwartet verstarb Präsident BR Engelbert Schaufler am 20.11.2000 kurz nach Vollendung seines 59. Lebensjahres.

Er war Präsident der NÖ Landarbeiterkammer, Vorsitzender des Österreichischen Landarbeiterkammertages und Bundesrat.

In der Zeit von 1980 bis 1981 war er auch für unsere Gewerkschaft der Privatangestellten in der Rechtsabteilung NÖ tätig, und seit 1981 Sekretär in der Gewerkschaft Agrar-Nahrung-Genuss.

"Wir bekunden hiermit den großen Verlust eines beliebten Kollegen, Freundes und Mitstreiters der GPA", so Bundesgeschäftsführer-Stv. Günther Trausznitz.

Einsatz und Engagement waren stets Wegbegleiter bei seiner täglichen Arbeit. Er hat mit seiner freundlichen, geselligen Art viele Menschen angesprochen.

"Wir werden Präsident BR Engelbert Schaufler ein anerkennendes und dauerndes Gedenken in unserem Herzen bewahren", schließt Bundesgeschäftsführer-Stv. Trausznitz, persönlich tief getroffen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Mraszek
Tel.: (01) 31393-395
Handy: 0676/817111395
Email: gabriele.mraszek@gpa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCP/OTS